Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Politik & Gesellschaft

Die Rubrik Politik & Gesellschaft vermittelt Informationen, Nachrichten und Wissenswertes bezogen auf das Gebiet und die Stadt Kaliningrad. Mit unseren Veröffentlichungen – in Zusammenarbeit mit befreundeten russischen und ausländischen Informationspartnern - sind wir bemüht Ihnen einen allgemeinen Überblick über das gesellschaftliche und politische Leben in der westlichsten Region der Russischen Föderation zu vermitteln.

Wir glauben, dass mit der Vermittlung eines realen, sensationsfreien, sachlichen Bildes über das Gebiet und die Stadt Kaliningrad es vielen Interessierten leichter fallen wird  zu uns zu reisen – sei es um sich geschäftlich zu betätigen oder einfach nur um ein paar Tage Urlaub zu genießen.  Das russische Kaliningrad ist eine moderne, aufgeschlossene, ausländerfreundliche Region – dies zu vermitteln ist eines unserer Ziele. Helfen Sie uns, kommentieren Sie unsere Beiträge, geben Sie uns Denkanstöße für Verbesserungen, teilen Sie uns Ihren Informationsbedarf mit.

Das Informationsportal «Kaliningrad-Domizil» erhebt keinen Anspruch auf journalistische Qualität. Wir positionieren uns als Kaliningrad-BLOG. Unsere Informationsagentur ist unabhängig und wird privat organisiert und finanziert.


Leicht Verdauliches zum Neujahr

01 Jan 2014

Kann man „die Russen“ begreifen? Ein ernst gemeinter und zugleich augenzwinkernder, unterhaltsamer Versuch.

Weiter
Putin 31.12.1999 – 31.12.2013

01 Jan 2014

Am letzten Tag des Jahres 1999 kam es zu einer Überraschung – nicht nur für das russische Volk, sondern vermutlich auch für die ganze politisch interessierte Welt. Der damalige Präsident Russlands Boris Jelzin erklärte im Fernsehen seinen Rücktritt vom Amt.

Weiter
Neujahr in Russland – Was kostet es?

31 Dez 2013

Nur noch wenige Stunden und das Jahr 2013 ist Geschichte. Die Russen bereiten sich natürlich auch auf den Jahreswechsel vor. Die Tische sind sicherlich wie immer reichlich gedeckt – der Russe kennt keine Feiertagskrisen.

Weiter
Erhöhte Sicherheitskontrollen in Kaliningrad

30 Dez 2013

Im Zusammenhang mit den Terrorakten in Wolgograd sind in Kaliningrad erhöhte Sicherheitsmaßnahmen eingeleitet worden.

Weiter
Putin unterschrieb das Gesetz zu „Gummi-Wohnungen“

30 Dez 2013

In Russland wird die Verantwortung für fiktive Registrierungen verschärft – dies nicht nur für Ausländer, sondern auch für russische Bürger. Ein entsprechendes Gesetz wurde durch den russischen Präsidenten Putin unterschrieben.

Weiter
Reklame
Frohe Weihnachten im Deutsch-Russischen Haus

29 Dez 2013

Am 25. Dezember – wie jedes Jahr seit 1990 – versammelten sich Russlanddeutsche, um gemeinsam dieses schöne Familienfest – Weihnachten – zu begehen.

Weiter
Sieben Diplomaten besuchten Kaliningrad diplomatisch

28 Dez 2013

Unser Medienpartner „klops.ru“ erinnert sich zum ausklingenden Jahr 2013 an die Besuche verschiedener ausländischer diplomatischer Vertreter und hat die diplomatischen Besuche der Diplomaten uns und unsere Leser herausgesucht. Wir berichten kurz über die diplomatischen Diplomaten.

Weiter
Endlich erste nachdenkliche Stimmen in Deutschland

27 Dez 2013

Nach der ersten Euphorie über die Freilassung des Ex-Oligarchen Michail Chodorkowski mehren sich auch kritische Stimmen. Der CDU-Politiker und Vorsitzende der Jungen Union, Philipp Mißfelder, findet das Verhalten Deutschlands gegenüber Moskau nicht in Ordnung.

Weiter
Russlands Medienaufsicht verbietet Wörter

26 Dez 2013

Endlich ist es soweit – man kann Russland die Medienzensur beweisen. Die russische Medienaufsicht hat Wörter festgelegt, die nun weder geschrieben noch gesprochen werden dürfen.

Weiter
Zum Weihnachtsfest – Evangelische Gemeinde Kaliningrad

25 Dez 2013

Weihnachten – hier ist alles anders. Wir feiern dieses Fest der Geburt Jesu in einem ganz anderen gesellschaftlichen Kontext: orthodox, postsowjetisch, atheistisch - ein paar nachdenkliche Worte von Probst Thomas Vieweg.

Weiter