Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Umfrage

Umfrage 16. Juni 2019
  • Wie viele Grenzübergänge hat das Kaliningrader Gebiet?

Zweite Umfrage 1. Juni 2019
  • Nahverkehr-Haltestelleninformationen in Kaliningrad in englischer Sprache?

Alle Umfragen

Politik & Gesellschaft

Die Rubrik Politik & Gesellschaft vermittelt Informationen, Nachrichten und Wissenswertes bezogen auf das Gebiet und die Stadt Kaliningrad. Mit unseren Veröffentlichungen – in Zusammenarbeit mit befreundeten russischen und ausländischen Informationspartnern - sind wir bemüht Ihnen einen allgemeinen Überblick über das gesellschaftliche und politische Leben in der westlichsten Region der Russischen Föderation zu vermitteln.

Wir glauben, dass mit der Vermittlung eines realen, sensationsfreien, sachlichen Bildes über das Gebiet und die Stadt Kaliningrad es vielen Interessierten leichter fallen wird  zu uns zu reisen – sei es um sich geschäftlich zu betätigen oder einfach nur um ein paar Tage Urlaub zu genießen.  Das russische Kaliningrad ist eine moderne, aufgeschlossene, ausländerfreundliche Region – dies zu vermitteln ist eines unserer Ziele. Helfen Sie uns, kommentieren Sie unsere Beiträge, geben Sie uns Denkanstöße für Verbesserungen, teilen Sie uns Ihren Informationsbedarf mit.

Das Informationsportal «Kaliningrad-Domizil» erhebt keinen Anspruch auf journalistische Qualität. Wir positionieren uns als Kaliningrad-BLOG. Unsere Informationsagentur ist unabhängig und wird privat organisiert und finanziert.


Aus Königsberg wird Kaliningrad

04 Jul 2013

Im Jahre 1945 entschieden die Siegermächte des Zweiten Weltkriegs einen Teil der deutschen Provinz Ostpreußen der Sowjetunion zu übergeben. Die weitere Geschichte der Stadt Königsberg ist mit vielen dramatischen menschlichen Einzelschicksalen verbunden. Am 04. Juli 1946 erhielt dann die Stadt einen neuen Namen.

Weiter
Sommerfest der Hamburger Handelskammer in Kaliningrad

03 Jul 2013

Die Hamburger Handelskammer ist eine jahrzehntealte ökonomische Institution der deutschen Wirtschaft in Kaliningrad. Neben den monatlichen deutsch-russischen Wirtschaftstreffen im Deutsch-Russischen Haus, findet jährlich das Sommerfest statt.

Weiter
Gouverneur Zukanov: Ich verfolge die Massenmedien sehr aufmerksam

01 Jul 2013

Der Kaliningrader Gouverneur Nikolai Zukanov erklärte auf einem Treffen mit Jugendlichen, dass er intensiv Neuigkeiten und Kommentare in den Internet-Massenmedien verfolgt.

Weiter
Kaliningrader Gouverneur wieder im negativen Zentrum der Aufmerksamkeit

01 Jul 2013

Wieder ist es dem Kaliningrader Gouverneur „gelungen“ die Aufmerksamkeit sowohl der regionalen wie auch der föderalen Massenmedien auf sich zu lenken. Es scheint sich ein neuer Skandal im Zusammenhang mit dem Kaliningrader Fußballclub „Baltika“ und Äußerungen des Gouverneurs anzubahnen.

Weiter
Kaliningrad im Verteidigungszustand?

01 Jul 2013

Das politische Leben in Kaliningrad ist interessant und spannend. Jähe Wendungen in diesem Leben sind nicht ausgeschlossen. Um auf alle Fälle vorbereitet zu sein, probt die Kaliningrader Regierung die Mobilisierung und Verteidigung.

Weiter
Reklame
Visafreiheit mit Russland vereinbart

29 Jun 2013

Visafreiheit zwischen der Europäischen Union und der Russischen Föderation ist das angestrebte Ziel, zumindest von der russischen Seite. Russland arbeitet aber auch mit anderen Staaten an der Erreichung der Visafreiheit.

Weiter
Visa-Sonderregelungen für Ausländer in Kaliningrad?

28 Jun 2013

Der russische Föderationsrat hat die Regierung der RF gebeten, das Visaverfahren für Ausländer die nach Kaliningrad reisen zu vereinfachen. Ein entsprechendes Gesuch wurde am 26. Juni der Zentralregierung übergeben.

Weiter
Neuer Kaliningrader Staatsanwalt

27 Jun 2013

Die Kaliningrader Gebietsduma hat der Kandidatur des neuen Kaliningrader Staatsanwaltes einstimmig zugstimmt. Nach Bestätigung durch den russischen Generalstaatsanwalt tritt Sergej Tabelski seine Funktion an.

Weiter
Positiv oder Negativ – eine Frage des Standortes

27 Jun 2013

Ist das Glas halbvoll oder halbleer? Pessimisten und Optimisten beantworten diese Frage unterschiedlich. Bei der Bewertung sozialpolitischer Umfragen ist dies genauso.

Weiter
Stalin: „Kader entscheiden alles“

24 Jun 2013

Mit einem Zitat des bekannten kommunistischen Klassikers, des Genossen Stalin, macht man sich vielleicht nicht bei jedem beliebt. Bei einigen wird man vielleicht in eine neue Schublade getan. Kaliningrad-Domizil geht es aber weder um Beliebtheit noch um Schubladen, sondern nur um Fakten. Und wenn es zu Fakten schon vorformulierte Zitate gibt, so nutzen wir diese.

Weiter