Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Politik & Gesellschaft

Die Rubrik Politik & Gesellschaft vermittelt Informationen, Nachrichten und Wissenswertes bezogen auf das Gebiet und die Stadt Kaliningrad. Mit unseren Veröffentlichungen – in Zusammenarbeit mit befreundeten russischen und ausländischen Informationspartnern - sind wir bemüht Ihnen einen allgemeinen Überblick über das gesellschaftliche und politische Leben in der westlichsten Region der Russischen Föderation zu vermitteln.

Wir glauben, dass mit der Vermittlung eines realen, sensationsfreien, sachlichen Bildes über das Gebiet und die Stadt Kaliningrad es vielen Interessierten leichter fallen wird  zu uns zu reisen – sei es um sich geschäftlich zu betätigen oder einfach nur um ein paar Tage Urlaub zu genießen.  Das russische Kaliningrad ist eine moderne, aufgeschlossene, ausländerfreundliche Region – dies zu vermitteln ist eines unserer Ziele. Helfen Sie uns, kommentieren Sie unsere Beiträge, geben Sie uns Denkanstöße für Verbesserungen, teilen Sie uns Ihren Informationsbedarf mit.

Das Informationsportal «Kaliningrad-Domizil» erhebt keinen Anspruch auf journalistische Qualität. Wir positionieren uns als Kaliningrad-BLOG. Unsere Informationsagentur ist unabhängig und wird privat organisiert und finanziert.


Ex-Bürgermeister Jaroschuk hat Schockierendes erfahren

01 Aug 2018

Der ehemalige Bürgermeister von Kaliningrad Alexander Jaroschuk, bereitet sich gegenwärtig auf seinen neuen Arbeitsplatz vor. Wenn die Bürger des Kaliningrader Gebietes es so wollen, werden sie ihn im September als ihren Abgeordneten für die Staatsduma in Moskau wählen. Und nun wurde Alexander Jaroschuk von Journalisten befragt, warum er denn nicht in den sozialen Netzwerken vertreten ist.

Weiter
Vielen Dank an unsere Zuschauer

30 Jul 2018

Seit Anfang 2018 entwickelt „Kaliningrad-Domizil“ seine YouTube-Kanäle. Nicht alles gelingt, aber die weniger gelungenen Dinge bereichern unseren Erfahrungsschatz bei der Entwicklung unserer Informationsbasis. Dank Ihrem Interesse, haben wir vor wenigen Minuten ein schönes statistisches Ergebnis zu verzeichnen.

Weiter
Alkohol auf russischen Straßen verboten – es sei denn …

26 Jul 2018

Das sichtbare Trinken von Alkohol aller Art auf russischen Straßen ist seit dem Jahre 2012 verboten und wird mit Verwaltungsstrafen belegt. Russen haben eine einfache Methode gefunden, um dieses Verbot zu umgehen.

Weiter
Image der Elitetruppe beginnt zu bröckeln

25 Jul 2018

Vor reichlich zwei Jahren wurde in Russland eine Formation geschaffen, die im Land in einer neuen Qualität für Sicherheit, Ordnung und Durchsetzung der Gesetzlichkeit Sorge tragen sollte. Sie trägt den stolzen Namen „Rosgwardia“ – die russische Nationalgarde.

Weiter
Russland nimmt sich Beispiel an den USA

24 Jul 2018

Das Gesetz über „Ausländische Agenten“ existiert in den USA seit rund 90 Jahren. Es wurde bis zur Perfektion ausgefeilt. In Russland existiert ein ähnliches, unvollständiges Gesetz erst seit 2013. Nun will Russland sich die USA zum Vorbild nehmen.

Weiter
Reklame
Russland will zivile Mobilmachungsreserven vervollständigen

24 Jul 2018

Russische Medien berichten über einen Vorschlag des russischen Verteidigungsministeriums, für den Fall der Mobilmachung, Fahrzeuge, die sich im Privatbesitz befinden, für den Bedarf der Landesverteidigung zu beschlagnahmen.

Weiter
Kreml ordnet an, auf Kritiken in den Sozialnetzwerken zu reagieren

23 Jul 2018

Das russische Internet ist randvoll mit Kritiken unterschiedlicher Qualität an die Adresse staatlicher Behörden und Einrichtungen. Erkannt wurde dies als Quelle der Meinungsforschung unter der Bevölkerung, zu Entscheidungen föderaler und regionaler Behörden. Nun gibt es konkrete Weisungen.

Weiter
Privatfolter in russischem Gefängnis

23 Jul 2018

In der vergangenen Woche wurde in den russischen Medien ein Video veröffentlicht. Es zeigt in einer Länge von zehn Minuten, wie in einem russischen Gefängnis ein Häftling durch Personal des Gefängnisses gefoltert wurde. Jetzt nimmt diese Angelegenheit Fahrt auf.

Weiter
Office verschwunden. Anrufe unerwünscht.

21 Jul 2018

In Kaliningrad ist ein Office verschwunden. Vielleicht existierte es aber auch nie. Zumindest ist das Informationsportal „newkaliningrad“ auf der Suche nach dem Office der Organisation, deren ehemalige Direktorin vor wenigen Tagen wegen Landesverrates verhaftet worden war.

Weiter
Rogosin räumt auf. FSB gibt Hilfestellung

20 Jul 2018

Man vermutet Landesverrat in einem der sicherheitsempfindlichsten Bereiche der russischen Wirtschaft. Bei den eingeleiteten Untersuchungen wird kein Stein auf dem anderen bleiben und viele Köpfe werden rollen – so kommentieren russische Medien.

Weiter