Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Politik & Gesellschaft

Die Rubrik Politik & Gesellschaft vermittelt Informationen, Nachrichten und Wissenswertes bezogen auf das Gebiet und die Stadt Kaliningrad. Mit unseren Veröffentlichungen – in Zusammenarbeit mit befreundeten russischen und ausländischen Informationspartnern - sind wir bemüht Ihnen einen allgemeinen Überblick über das gesellschaftliche und politische Leben in der westlichsten Region der Russischen Föderation zu vermitteln.

Wir glauben, dass mit der Vermittlung eines realen, sensationsfreien, sachlichen Bildes über das Gebiet und die Stadt Kaliningrad es vielen Interessierten leichter fallen wird  zu uns zu reisen – sei es um sich geschäftlich zu betätigen oder einfach nur um ein paar Tage Urlaub zu genießen.  Das russische Kaliningrad ist eine moderne, aufgeschlossene, ausländerfreundliche Region – dies zu vermitteln ist eines unserer Ziele. Helfen Sie uns, kommentieren Sie unsere Beiträge, geben Sie uns Denkanstöße für Verbesserungen, teilen Sie uns Ihren Informationsbedarf mit.

Das Informationsportal «Kaliningrad-Domizil» erhebt keinen Anspruch auf journalistische Qualität. Wir positionieren uns als Kaliningrad-BLOG. Unsere Informationsagentur ist unabhängig und wird privat organisiert und finanziert.


Mobilitätseingeschränkte haben wenig Freude in Kaliningrad

02 Jun 2018

Kaliningrader freiwillige Jugendliche haben die Stadt getestet. Sie wollten wissen, wie leicht oder schwer es mobilitätseingeschränkte Personen in der Stadt haben. Sie haben es nicht leicht, sie haben es schwer.

Weiter
Sowjetischer Pilot nach 30 Jahren lebend gefunden

01 Jun 2018

Der Verband der Luftlandetruppen Russlands informierte, dass ein sowjetischer Pilot, der 1987 über Afghanistan abgeschossen worden war, lebend gefunden wurde.

Weiter
Schulden? Grenze dicht! – Millionen Russen davon betroffen

01 Jun 2018

Die Anzahl der Russen, die sich den Luxus von Schulden leisten, ist am Wachsen. Am Wachsen ist auch die Anzahl der Russen, die ihre Schulden nicht bezahlen wollen. Und es wächst die Anzahl der Russen, für die der Staat die Grenzen dicht macht – wegen unbezahlter Schulden.

Weiter
Der Oligarch schlägt zurück

01 Jun 2018

Eigentlich gibt es keine Oligarchen mehr. So meinte es zumindest Dmitri Medwedjew, der russische Premierminister, vor einigen Wochen. Aber die westlichen Demokratien wollen auf diesen Begriff nicht verzichten.

Weiter
Russlands „Titow“-Liste soll geprüft werden – sagt Putin

31 Mai 2018

Es existieren viele Listen in der Welt. Einige davon sind gegen Russland gerichtet. Russland lebt mit diesen Listen, denn sterben lohnt sich deswegen nicht. Russland hat aber auch eine eigene Liste und nun will Putin diese wohl so schnell wie möglich wieder loswerden.

Weiter
Reklame
Vorsicht! US-Zeitung „The New York Times“ lobt Kaliningrad

30 Mai 2018

Wenn westliche Medien irgendetwas Russisches loben, sollte man eigentlich vorsichtig werden. Dann hat Russland in der Regel etwas falsch gemacht und es vielleicht noch nicht bemerkt. In diesem Fall betrifft es das Kaliningrader Fußball-Stadion

Weiter
Russen glauben an weltweite Imageverbesserung

30 Mai 2018

Die Firma „Nielsen“ hat eine Marketingumfrage im Rahmen der Vorbereitung und Durchführung der Fußball-Weltmeisterschaft durchgeführt. Über die Ergebnisse berichtet TASS. Und so zeigt sich die überwältigende Mehrheit der Russen überzeugt, dass sich das Ansehen Russlands nach der Weltmeisterschaft verbessern wird.

Weiter
Kaliningrader Gouverneur verliert seinen „Föderal-Status“

29 Mai 2018

Eines der herausragenden Merkmale des Kaliningrader Gouverneurs Anton Alichanow ist sein Alter. Er ist der jüngste Gouverneur der russischen Föderation. Diesen Status hat er mit dem heutigen Tag verloren.

Weiter
Mascha und Artjom im Interview mit „Kaliningrad-Domizil“

28 Mai 2018

Eigentlich hatte ich völlig andere Pläne. Ich wollte eine Reportage über die Assoziation ausländischer Investoren in Kaliningrad erstellen. Aber manchmal ändern sich eben Pläne und ich entschied, endlich mal den Miniaturpark zu besuchen, den Park im Park im Südpark.

Weiter
Was bereitet den Russen das größte Vergnügen?

27 Mai 2018

Das Levada-Zentrum hat sich mit der Frage beschäftigt, was bei den Russen die größten Glücksgefühle auslöst. Die Antworten waren so erstaunlich nicht. Vermutlich wäre bei einer Umfrage in Deutschland ein ähnliches Ergebnis herausgekommen.

Weiter