Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Politik & Gesellschaft

Die Rubrik Politik & Gesellschaft vermittelt Informationen, Nachrichten und Wissenswertes bezogen auf das Gebiet und die Stadt Kaliningrad. Mit unseren Veröffentlichungen – in Zusammenarbeit mit befreundeten russischen und ausländischen Informationspartnern - sind wir bemüht Ihnen einen allgemeinen Überblick über das gesellschaftliche und politische Leben in der westlichsten Region der Russischen Föderation zu vermitteln.

Wir glauben, dass mit der Vermittlung eines realen, sensationsfreien, sachlichen Bildes über das Gebiet und die Stadt Kaliningrad es vielen Interessierten leichter fallen wird  zu uns zu reisen – sei es um sich geschäftlich zu betätigen oder einfach nur um ein paar Tage Urlaub zu genießen.  Das russische Kaliningrad ist eine moderne, aufgeschlossene, ausländerfreundliche Region – dies zu vermitteln ist eines unserer Ziele. Helfen Sie uns, kommentieren Sie unsere Beiträge, geben Sie uns Denkanstöße für Verbesserungen, teilen Sie uns Ihren Informationsbedarf mit.

Das Informationsportal «Kaliningrad-Domizil» erhebt keinen Anspruch auf journalistische Qualität. Wir positionieren uns als Kaliningrad-BLOG. Unsere Informationsagentur ist unabhängig und wird privat organisiert und finanziert.


Putin zum Luxus-Wahn des russischen Rentenfonds

29 Aug 2018

Am Mittwoch wandte sich der russische Präsident Putin mit seinen Vorschlägen zur Rentenreform im Rahmen einer TV-Übertragung an das russische Volk. Er zeigte sich mit der Kritik der Gesellschaft am russischen Rentenfond einverstanden, dass dieser in den letzten Jahren, mit dem Bau von Luxus-Verwaltungsgebäuden, über die Stränge geschlagen hat.

Weiter
Putin entlässt Generäle

29 Aug 2018

15 Generale in Russland haben Glück gehabt, denn der russische Präsident Putin hat diese gestern von ihren Funktionen entbunden. Die Generale werden somit noch in den Genuss der alten Regelungen zum Eintritt in die Rente kommen.

Weiter
Größtes Manöver seit Breshnews Zeiten

28 Aug 2018

Russland steht vor dem größten Manöver, dass seit den Zeiten von Generalsekretär Breshnew durchgeführt worden ist. Selbst das damalige Manöver Sapad-81 (Westen-81) verblasst in seinen Größenordnungen, im Vergleich zum jetzt bevorstehenden Manöver „Wostok-2018“ (Osten-2018).

Weiter
Belohnung für Zuträger ab heute offiziell

27 Aug 2018

Am 27. August ist eine Gesetzesänderung in Kraft getreten, welche es offiziell dem russischen Innenministerium gestattet, für Informationen, die Dritte melden und die zur Aufklärung einer Straftat führen, eine Belohnung zu zahlen.

Weiter
Rätselraten um Alichanow-Foto

26 Aug 2018

In den Kaliningrader Regionalmedien begann am Sonntag ein Rätselraten um die Bedeutung eines Fotos, welches der Kaliningrader Gouverneur Anton Alichanow am Samstag gegen 21 Uhr bei Instagram eingestellt hatte. Er titelte das Bild „Aufwärmen“.

Weiter
Reklame
Deutscher im Kaliningrader Schachmatt-Paradies

26 Aug 2018

Papa Mischa hat Geburtstag. Er wurde 85 Jahre alt. Ich nenne ihn Papa, weil wir uns seit 1995 kennen und ich Mitglied der großen russischen Familie wurde.

Weiter
Merkel soll den Hintern mit der Tür tauschen

25 Aug 2018

Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel weilte zu einem Besuch in Georgien und besuchte ein Dorf an der Grenze zu SüdOssetien. Durch ein Fernglas warf sie ein oder mehrere Blicke auf eine russische Militärbasis. Sie kommentierte, dass Abchasien und SüdOssetien okkupierte Gebiete und untrennbarer Bestandteil Georgiens sind.

Weiter
Wissen Sie, was „MAT“ ist?

24 Aug 2018

Es ist besser, wenn man „MAT“ nicht kennt. Aber wenn man es kennt, dann sollte man es in Kaliningrad nicht anwenden. Aber wenn man es in Kaliningrad anwendet, sollte man es nicht in der Öffentlichkeit tun.

Weiter
Rentner im Mittelpunkt des medialen Interesses

21 Aug 2018

Das Jahr 2018 ist in Russland eigentlich das „Jahr des Umweltschutzes“ und so sollte man meinen, dass dieses Thema die russischen Medien beherrscht. Aber seit Wochen machen die russischen Rentner diesem Thema schärfste Konkurrenz.

Weiter
Russland versetzt zwei Militärbezirke in Gefechtsbereitschaft

20 Aug 2018

Der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu hat für den Zentralen Militärbezirk und den Militärbezirk OST Gefechtsalarm ausgelöst und die dort stationierten Truppenteile und Verbände in Gefechtsbereitschaft versetzt.

Weiter