Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Umfrage

Umfrage 16. Februar 2019
  • Wieviel Steuern muss Kaliningrad-Domizil in Russland zahlen?

Alle Umfragen

Politik & Gesellschaft

Die Rubrik Politik & Gesellschaft vermittelt Informationen, Nachrichten und Wissenswertes bezogen auf das Gebiet und die Stadt Kaliningrad. Mit unseren Veröffentlichungen – in Zusammenarbeit mit befreundeten russischen und ausländischen Informationspartnern - sind wir bemüht Ihnen einen allgemeinen Überblick über das gesellschaftliche und politische Leben in der westlichsten Region der Russischen Föderation zu vermitteln.

Wir glauben, dass mit der Vermittlung eines realen, sensationsfreien, sachlichen Bildes über das Gebiet und die Stadt Kaliningrad es vielen Interessierten leichter fallen wird  zu uns zu reisen – sei es um sich geschäftlich zu betätigen oder einfach nur um ein paar Tage Urlaub zu genießen.  Das russische Kaliningrad ist eine moderne, aufgeschlossene, ausländerfreundliche Region – dies zu vermitteln ist eines unserer Ziele. Helfen Sie uns, kommentieren Sie unsere Beiträge, geben Sie uns Denkanstöße für Verbesserungen, teilen Sie uns Ihren Informationsbedarf mit.

Das Informationsportal «Kaliningrad-Domizil» erhebt keinen Anspruch auf journalistische Qualität. Wir positionieren uns als Kaliningrad-BLOG. Unsere Informationsagentur ist unabhängig und wird privat organisiert und finanziert.


Arbeit mit liebenswerten Menschen in Kaliningrad

13 Nov 2018

Das Thema ist für mich nicht ganz einfach. Erstmals, dass ich mich damit beschäftige und das ich auch persönlich engeren Kontakt zu Menschen mit eingeschränkten gesundheitlichen Möglichkeiten hatte.

Weiter
Russisch-Orthodoxe Kirche zukünftig auch am Fallschirm

11 Nov 2018

Auch in der Armee hat die russisch-orthodoxe Kirche wieder Fuß gefasst. In allen Einheiten dienen Batuschkas, die sich um die gläubigen Armeeangehörigen und deren Betreuung kümmern. Ein bisher ungelöstes Problem bestand in der kirchlichen Betreuung der Luftsturmtruppen während Kampfeinsätzen.

Weiter
Zweiter Spionagefall in Österreich?

11 Nov 2018

Russische Medien berichten über einen vermutlichen zweiten Spionagefall in Österreich. Diesmal soll ein Mitarbeiter des österreichischen Verfassungsschutzes für russische Interessen gearbeitet haben. Die russischen Medien beziehen sich auf Veröffentlichungen der „Kronen Zeitung“.

Weiter
Deutscher Staatsminister in Kaliningrad

08 Nov 2018

Aus Anlass der Einweihung der Synagoge in Kaliningrad am heutigen Donnerstag, reiste der Staatsminister im Außenministerium der Bundesrepublik Deutschland nach Kaliningrad.

Weiter
Einmal FSB, immer FSB?

08 Nov 2018

Geht es um den FSB, den russischen Sicherheitsdienst, sind hohe Zugriffsquoten zu den verbreiteten Meldungen garantiert. Und so ist es kein Wunder, wenn „Kommersant“ über einen Ex-FSB-Oberst aus Kaliningrad berichtet, der sich zum Verbrecher qualifiziert hat und die Kaliningrader Medien dann noch weiter zulegen.

Weiter
Reklame
FSB verhinderte Drohnen-Terroranschlag während Fußball-Weltmeisterschaft

07 Nov 2018

Der Direktor des russischen Sicherheitsdienstes FSB Alexander Bortnikow informierte, dass es während der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland gelungen sei, einen geplanten Terroranschlag unter Verwendung einer Drohne zu verhindern.

Weiter
Russland und China planen die Schaffung von Alternativen zu Sozialmedien

04 Nov 2018

Da die Diskriminierung von Russland und China in den Sozialmedien Twitter, YouTube und Facebook anhält, sollten sich beide Länder gemeinsam Gedanken über die Schaffung einer Alternative für diese Medien machen. Diese Ansicht vertrat der stellvertretende Minister für Massenmedien Alexej Wolin.

Weiter
NATO-General besorgt um Zustand an der Ostfront

04 Nov 2018

Der Chef des „Internationalen Militärstabes der NATO“ Generalleutnant Jan Broeks zeigte sich besorgt über den Zustand der Militärallianz im Bereich der Ostfront. In Vorbereitung eines Krieges gegen Russland werden die europäischen Länder der NATO auf Probleme im Zusammenhang mit dem Transport von Kriegstechnik an die Ostfront treffen – so der Generalleutnant in einem Interview mit „Defense“.

Weiter
Existenzminimum hilft schlank zu werden

01 Nov 2018

Sicherlich erinnern Sie sich an meinen Beitrag über das Gebiet Saratow, wo die dortige Ministerin für Arbeit und Soziales die Ansicht vertrat, dass man gut mit einer Summe von 3.500 Rubel für den Einkauf von Lebensmitteln im Monat auskommen könne. Nun hat ein Abgeordneter der dortigen Gebietsduma über seine ersten Erfahrungen informiert, wie man mit 3.500 Rubel im Monat leben kann.

Weiter
Sozialpolitische Monatsstatistiken

01 Nov 2018

Der Beitrag zeigt trockene sozialpolitische Statistiken, die durch uns jeden Monat aktualisiert werden. Es geht um die Beliebtheit des Präsidenten, die Protestlaune der Bevölkerung, die Entwicklung des Parteiensystems, Ausländische Agenten und vieles mehr. Interessieren Sie sich für eine einzelne Statistik, halten Sie den Videobeitrag einfach an.

Weiter