Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Politik & Gesellschaft

Die Rubrik Politik & Gesellschaft vermittelt Informationen, Nachrichten und Wissenswertes bezogen auf das Gebiet und die Stadt Kaliningrad. Mit unseren Veröffentlichungen – in Zusammenarbeit mit befreundeten russischen und ausländischen Informationspartnern - sind wir bemüht Ihnen einen allgemeinen Überblick über das gesellschaftliche und politische Leben in der westlichsten Region der Russischen Föderation zu vermitteln.

Wir glauben, dass mit der Vermittlung eines realen, sensationsfreien, sachlichen Bildes über das Gebiet und die Stadt Kaliningrad es vielen Interessierten leichter fallen wird  zu uns zu reisen – sei es um sich geschäftlich zu betätigen oder einfach nur um ein paar Tage Urlaub zu genießen.  Das russische Kaliningrad ist eine moderne, aufgeschlossene, ausländerfreundliche Region – dies zu vermitteln ist eines unserer Ziele. Helfen Sie uns, kommentieren Sie unsere Beiträge, geben Sie uns Denkanstöße für Verbesserungen, teilen Sie uns Ihren Informationsbedarf mit.

Das Informationsportal «Kaliningrad-Domizil» erhebt keinen Anspruch auf journalistische Qualität. Wir positionieren uns als Kaliningrad-BLOG. Unsere Informationsagentur ist unabhängig und wird privat organisiert und finanziert.


Russischer Offizier der Sondereinsatztruppen in Syrien heldenhaft gefallen

25 Mär 2016

Bei den Kämpfen um die Stadt Palmira ist ein russischer Offizier der Sondereinsatztruppen gefallen. Er lenkte das Feuer der eigenen Truppen auf sich, um der qualvollen Gefangenschaft zu entgehen.

Weiter
Putin mit Scherzbemerkungen zu Kerry

25 Mär 2016

Die Ankunft des amerikanischen Außenministers Kerry in Moskau wurde mit großer Aufmerksamkeit verfolgt. Die Medien überschlugen sich mit Randbemerkungen zum Gepäck des US-Außenministers.

Weiter
Anzahl ausländischer Studenten in Russland wächst

25 Mär 2016

Die Anzahl der ausländischen Studenten an russischen Bildungseinrichtungen hat in den letzten zwei Jahren stark zugenommen

Weiter
Zahl der Wehrpflicht-Drückeberger stark rückläufig

25 Mär 2016

Die Anzahl der Wehrpflichtigen, die sich in Russland vor dem einjährigen Wehrdienst drücken will ist stark rückläufig. Gleichzeitig ist ein Zuwachs der Qualität der Ausbildung der Wehrpflichtigen zu verzeichnen.

Weiter
In Syrien befinden sich Sondertruppen der russischen Armee

24 Mär 2016

In Syrien handeln Einheiten und Kräfte für Sonderoperationen. Darüber informierte der Kommandierende der russischen Truppen in Syrien Generaloberst Alexander Dwornikow.

Weiter
Reklame
Verbrechensstatistik in Russland mit negativer Tendenz

24 Mär 2016

Der russische Generalstaatsanwalt informierte, dass erstmals seit neun Jahren die Verbrechensstatistik in Russland wieder eine negative Tendenz zeigt und die Kriminalität zunimmt.

Weiter
Neue Variante für Änderungen zum Renteneintrittsalter in Russland

24 Mär 2016

Das russische Arbeitsministerium informierte über eine neue Variante um einer Anhebung des Rentenalters zu entgehen und trotzdem dem demographischen Tendenzen und klammen Kassen Rechnung zu tragen.

Weiter
Russischer Chef-Liberaler will den KGB zurück

23 Mär 2016

Wladimir Schirinowski, Chef der Liberaldemokratischen Partei Russlands hat in einem Interview mit der Radiostation „Goworit Moskwa“ vorgeschlagen, das Komitee für Staatssicherheit wieder ins Leben zu rufen.

Weiter
Russland und Finnland einigen sich zum Migranten-Grenzproblem

23 Mär 2016

Russland und Finnland haben sich geeinigt, zeitweilige Einschränkungen an der Grenze zwischen beiden Ländern im Verhältnis zu Bürgern von Drittstaaten einzuführen.

Weiter
Russischer Verteidigungsminister auf der Krim eingetroffen

23 Mär 2016

Der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu ist zur Überprüfung der Gefechtsbereitschaft der dort stationierten russischen Streitkräfte eingetroffen.

Weiter