Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Europäische Flugsicherheit boykottiert Flüge Kaliningrad – Krim

Do, 17 Apr 2014 Politik & Gesellschaft


Europäische Flugsicherheit boykottiert Flüge Kaliningrad – Krim

Die Kaliningrader können in diesem Sommer nicht auf die Krim fliegen. Dies steht im Zusammenhang damit, dass die Sicherheitsdispatcher in Europa die Flugsicherheit nicht gewährleisten können.  

Durch das russische Transportministerium wurden für die Strecke Kaliningrad-Simferopol Subventionen für Flugtickets im Umfang von 26 Millionen Rubel (520.000 Euro) zur Verfügung gestellt. Diese Subventionierung sollte dazu dienen, das Tourismus- und Geschäftsreiseaufkommen innerhalb Russlands mit der neuen Region Krim zu intensivieren. Diese Subventionen können jedoch nicht genutzt werden, da die Flugstrecke Kaliningrad-Simferopol durch die Europäische Flugsicherheit  nicht bedient wird. Entsprechend gegebener Anweisungen, wird die Europäische Flugsicherheitsbehörde keine Flüge bedienen, die in Richtung Krim gehen.

Es war geplant, dass insgesamt 9.000 Kaliningrader in dieser Saison direkt auf die Krim fliegen werden. Ein Ticket sollte rund 90 Euro kosten.

Vermutlich sind nun die Kaliningrader gezwungen, zuerst nach Moskau zu fliegen und von dort aus weiter auf die Krim.

Anmerkung UN: Merkwürdig ist, dass Seitens der Europäischen Union immer wieder betont wird, dass die gegen Russland verhängten Sanktionen nicht die einfachen Menschen treffen sollen. Nun trifft man immer häufiger auf „Nebenwirkungen“, die genau diesen einfachen Menschen das Leben schwer machen. So u.a. auch die Sanktionen von „Mastercard“ und „Visa“, die ihren Service im Rahmen von drei russischen Banken eingestellt haben und worunter hunderttausende einfache Russen (und auch einzelne Ausländer) leiden, da sie nun keinen bargeldlosen Zahlungsverkehr innerhalb Russlands nutzen können. Worte und Taten sind also in der Europäischen Union zwei unterschiedliche Dinge.

Quelle: http://kgd.ru/news/item/34720-kaliningradcy-ne-smogut-vyletet-letom-v-krym-iz-za-pozicii-evrokontrolya

Reklame

Airport, Europäische Union, Krim

   Kommentare ( 0 )

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an