Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Kaliningrad: Russische und deutsche Militärs treffen sich

Do, 25 Apr 2013 Politik & Gesellschaft


Kaliningrad: Russische und deutsche Militärs treffen sich

 

Im Stab der Ostseeflotte fand ein protokollarisches Treffen des Kommandierenden der Ostseeflotte, Vizeadmiral Viktor Krawshuk mit dem Militärattache  bei der Botschaft Deutschlands in Russland Oberst Jochen Ungetüm statt. Während des Treffens wurden Fragen des bevorstehenden inoffiziellen Besuches der Fregatte «Sachsen» der Bundesmarine besprochen, deren Aufenthalt vom 6. bis 9. Juli im Rahmen des deutschen Jahres in Russland geplant ist.

Foto: Fregatte "Sachsen" der Bundesmarine

Beide Seiten besprachen Fragen des Ankerns der Fregatte im Hauptseekriegshafen der Baltischen Flotte – Baltisk (Pillau). Außerdem besprachen beide Seiten kulturelle Veranstaltungen während des Aufenthaltes der Fregatte. Den deutschen Militärs wird die Möglichkeit einer Exkursion durch die Städte Baltisk und Kaliningrad geboten, sie können ein russisches Kriegsschiff besuchen und es ist ein gemeinsames Fußballspiel geplant. Nach dem protokollarischen Treffen konnte sich die deutsche Militärdelegation in Begleitung des Kommandeurs der Militärbasis von Baltisk, Oberst Igor Osipowa mit der Stadt Baltisk bekannt machen.  

Quelle: http://www.39.ru/novosti/vlast-i-obshhestvo/16204-komanduyushhij-bf-vstretilsya-s-voennymi-diplomatami-germanii.html

Reklame

   Kommentare ( 0 )

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an