Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Manche wollen Kaiser Wilhelm zurück, einige den Hickelschuber

Do, 04 Okt 2018 Politik & Gesellschaft


Manche wollen Kaiser Wilhelm zurück, einige den Hickelschuber

Manche wollen Kaiser Wilhelm zurück, einige den Hickelschuber

Stellen Sie sich vor, Sie wachen morgen früh auf, schalten Ihr Planschet an (das ist Russisch und heißt Tablet) und finden dort eine Aufforderung, an einer Umfrage teilzunehmen. Viele Fragen sind vorgegeben und noch mehr Antwortvarianten.

Also, z.B.:

  • Sind Sie dafür, dass Chemnitz seinen alten kommunistischen Namen Karl-Marx-Stadt zurückerhält? Ja/Nein
  • Sind Sie dafür, dass Berlin wieder seine Stalin-Allee zurückerhält? Ja/Nein
  • Wie finden Sie die Plattenbauten in Templin? Schön/Hässlich?
  • Sind Sie alt oder jung? Weder/Noch

Nun, ich glaube Sie würden kurz lachen, hätten für den Rest des Tages gute Laune und stehen auf, um ihren wohlverdienten Frühstückskaffee zu trinken.

Mir würde es ähnlich gehen und deshalb schlage ich vor, dass wir genau mit dieser Sichtweise auf das Nachfolgende schauen, was ich Ihnen zeigen möchte.

Weiter im Videobeitrag ... ach wissen Sie, ich war einfach zu faul, die Fragen der Umfrage und die Antworten der Umfrage hier einzutippen - schauen Sie einfach das Video und ich gehe jetzt Kaffee trinken ...

Reklame

Germanisierung

   Kommentare ( 3 )

Frank Werner Veröffentlicht: 4. Oktober 2018 21:15:04

Da stimme ich ihnen zu - bis auf einen Punkt: eine Promotion ist mit der Umfrage auszuschließen. Sie hält keine wissenschaftlichen Standards ein (einige Punkte hatten Sie ja dazu schon ausgeführt).

boromeus Veröffentlicht: 4. Oktober 2018 23:24:45

Als Jemand der den grünen Rock trägt ,wünsche ich mir natürlich unsern alten Kaiser Wilhelm wieder zurück.Denn dann könnte ich mit Waldeslust dem deutschen Waidwerk in Rominten oder auf den starken Elch im Elchwald fröhnen und im diesem Zusammenhang des Kaisers Jagdschloss besuchen.Aber leider nur Umfrage.Realität ?Krasnolesje.Nix mit Kronenhirsch!Russisches Lizenzsytem,erst Kohle dann Peng.Viel Kohle, wenig Peng.Und Kaisers Jagdschloss heute ?Leider eine marode Belustigungsbude im Zoopark in KGD!Und der einst geachtete Waidmann ?Heute ein waffengeixxx potentieller Tiermörder .Was für eine beschxxx Umfrage...

Радебергер Radeberger Veröffentlicht: 6. Oktober 2018 00:51:28

Ich habe weder Bild noch Ton beim Video - nur Untertitel.

Uwe Erich Niemeier Veröffentlicht: 6. Oktober 2018 08:14:26

... also bei mir funktioniert alles. Und andere haben ja auch schon kommentiert,, sowohl hier,, wie auch in anderen Sozialnetzwerken. Also muss das Problem irgendwie beiIhnen liegen.

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an