Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Umfrage

Umfrage 16. Juni 2019
  • Wie viele Grenzübergänge hat das Kaliningrader Gebiet?

Zweite Umfrage 1. Juni 2019
  • Nahverkehr-Haltestelleninformationen in Kaliningrad in englischer Sprache?

Alle Umfragen

Michael Gorbatschow wird Russland nicht verlassen

Di, 07 Apr 2015 Politik & Gesellschaft


Michael Gorbatschow wird Russland nicht verlassen

Der erste Präsident der UdSSR Michael Gorbatschow erklärte, dass er unter keinen Umständen die Absicht habe, Russland zu verlassen. Er vertrat in einem TV-Interview die Ansicht, dass der russische Mensch durchaus Grund für Patriotismus haben kann.

„Egal was mit mir passiert, ich werde nirgendwohin weglaufen, obwohl ich es könnte. Ich denke, dass wäre das Letzte“, - so Gorbatschow. Er ergänzte, dass, wenn der Mensch die Erde liebt, auf der er aufgewachsen ist, dann liebt er auch alles, was auf dieser Erde passiert.

Weiterhin führte er aus, dass die Versuche von Staaten einen Alleinherrschaftsanspruch über die Welt zu entwickeln, sich nicht verwirklichen werden. Er erinnerte an die USA und bemerkte, dass er schon wiederholt, auch bei seinen Reisen in dieses Land, zum Ausdruck gebracht habe, dass die USA ihre eigene Perestroika brauchen.

Bereits Ende 20104 hatte er das Hauptverdienst Putins damit erklärt, dass dieser das Land vor dem Zerfall gerettet habe und damit eine historische Tat vollbracht habe.

Gleichzeitig nannte der die Rhetorik des amerikanischen Präsidenten weit entfernt von jeglichem Willen zu politischen Dialog.

Reklame

Präsident

   Kommentare ( 0 )

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an