Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Polnische Grenzbeamte informieren Fußball-Fans

Sa, 09 Jun 2018 Politik & Gesellschaft


Polnische Grenzbeamte informieren Fußball-Fans

Die polnischen Grenzbehörden haben die nach Kaliningrad anreisenden Fußball-Fans aufgerufen, rechtzeitig die Reise anzutreten und die Grenze nicht unter Zeitdruck zu erreichen.

Die polnischen Grenzbehörden versprechen, die Kontrollen mit höchsten Tempo, an allen Kanälen durchzuführen um unnötige Wartezeiten zu vermeiden. Auch in Polen werden die Kanäle, die für die Einreise nach Polen bestimmt sind, in Spitzenzeiten für die Ausreise nach Kaliningrad genutzt.

Die polnischen Grenzbehörden bitten die Reisenden, die ständig aktualisierten Informationen auf der Internetseite www.granica.gov.pl zu nutzen, um sich über die Situation an den einzelnen Grenzübergängen rechtzeitig ein Bild zu machen.

Es wird nochmal darauf hingewiesen, dass Fußball-Fans, die über eine Fan-ID verfügen, für die Einreise nach Russland im Zeitraum 4. Juni bis 15. Juli kein Visum benötigen.

Uwe Niemeier

Reklame

Grenze, Polen

   Kommentare ( 1 )

Herr Hoffmann Veröffentlicht: 10. Juni 2018 11:48:16

www.granica.gov.pl: eine extrem nützliche website. sogar in deutsch (wenn auch die Übersetzung etwas holprig ist...)
gibts sowas auch für Litauen?
Besten Dank !

Uwe Erich Niemeier Veröffentlicht: 10. Juni 2018 12:44:11

... keine Ahnung, aber ich denke mal schon.

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an