Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Präsident Putin gibt Erklärung ab

Sa, 14 Apr 2018 Politik & Gesellschaft


Präsident Putin gibt Erklärung ab

Nach dem US-Militärschlag gegen Syrien, hat der russische Präsident Putin am Samstag eine Erklärung abgegeben, die auf der Internetseite des Kreml im vollen Wortlaut veröffentlicht worden ist.

In dieser Erklärung bezeichnete Präsident Putin den Angriff der USA, Großbritanniens und Frankreichs als Aggressionsakt.

Ohne die Genehmigung des Sicherheitsrates der UNO, unter Verletzung der Statuten der UNO, der Normen und Prinzipien des internationalen Rechts, ist ein Aggressionsakt gegen einen souveränen Staat verübt worden, der sich an vorderster Front im Kampf gegen den Terrorismus befinde – so Putin in seiner Erklärung.

Als Vorwand für diesen Angriff wurde eine inszenierte Anwendung von Chemiewaffen gegen die Zivilbevölkerung genommen – diesmal in Duma, einer Vorstadt von Damaskus.

Russland verurteilt auf das Schärfste diesen Überfall auf Syrien, wo russische Militärangehörige der gesetzlichen Regierung im Kampf gegen den Terrorismus helfen. Mit ihren Handlungen verschärfen die USA noch tiefer die humanitäre Katastrophe in Syrien, verursachen Verluste unter der Zivilbevölkerung und helfen damit eigentlich den Terroristen, die seit sieben Jahren das syrische Volk angreifen. Sie provozieren damit eine neue Welle von Flüchtlingen aus dem Land und der ganzen Region – so Putin weiter in seiner Erklärung.

Putin informierte, dass man eine außerordentliche Sitzung des Sicherheitsrates der UNO einberufen werde, um die aggressiven Handlungen der USA und ihrer Verbündeten zu besprechen.

Uwe Niemeier

Reklame

Außenpolitik, Militär, Syrien

   Kommentare ( 0 )

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an