Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Putin trifft sich mit russischer Fußball-Mannschaft in Kaliningrad

Mo, 09 Jul 2018 Politik & Gesellschaft


Putin trifft sich mit russischer Fußball-Mannschaft in Kaliningrad

„Das Erbe der Fußball-Weltmeisterschaft“ – so nennt sich ein Programm in Russland, welches dafür sorgen soll, dass die Weltmeisterschaft langfristige positive Auswirkungen auf Russland hat. Im Rahmen des Starts dieses Programms reist Putin nach Kaliningrad.

Putin hat die russische Fußball-Mannschaft nach Kaliningrad eingeladen. Dort möchte er u.a. mit dieser Mannschaft beraten, wie man die Weltmeisterschaft auch weiterhin für Russland nutzen kann. Darüber berichtet die Zeitung „Iswestija“ unter Bezugnahme auf den Pressesprecher des Präsidenten Dmitri Peskow.

Das genaue Datum steht noch nicht fest. Auch ist noch nicht ganz klar, ob Putin dieses Treffen nutzen wird, um die russische Fußball-Mannschaft auszeichnen wird.

In der Zwischenzeit hat sich auch der Trainer der russischen Mannschaft zu Wort gemeldet und erklärt, dass man bei der kommenden Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar auch das Viertelfinale erreichen will. Der Trainer zeigte sich, genau wie die Mannschaft, beeindruckt von der Unterstützung der russischen Fans im ganzen Land.

Ergänzung: Am Montagnachmittag wurde bekannt, dass das Treffen am 20. Juli in Kaliningrad stattfinden wird.

Uwe Niemeier

Reklame

Fussball-WM

   Kommentare ( 0 )

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an