Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Russisches Militär erhält weitere Iskander-Brigade

Di, 11 Nov 2014 Politik & Gesellschaft


Russisches Militär erhält weitere Iskander-Brigade

Eine weitere Iskander-Brigade, wird dem russischen Verteidigungsministerium am 18. November übergeben. Hierbei handelt es sich um einen operativ-taktischen Raketenkomplex mittlerer Reichweite.

Der Raketenkomplex wird der 92. Besonderen Raketenbrigade der 2. Allgemeinen Gardearmee des Zentralen Militärbezirks, disloziert im Gebiet Orenburg, übergeben.

Der neue Raketenkomplex ist der zweite, der in diesem Jahr den russischen Truppen übergeben wurde. Im Juli erhielt die 112. Garde-Raketenbrigade, disloziert im Gebiet Iwanowsk die Iskander-Raketen. Im Jahre 2013 wurde die 107. Besondere Garde-Raketenbrigade im Jüdischen autonomen Gebiet und die 1. Besondere Garde-Raketenbrigade in Krasnodar ausgestattet. Im Jahr 2010/11 erhielt die 26. Besondere Raketenbrigade, disloziert im Leningrader Gebiet den Iskander-Raketenkomplex.

Die neuen Iskander-Raketen ersetzen die veralteten Komplexe, bekannt unter der Bezeichnung „Totschka“. Der neue Komplex besteht aus insgesamt 51 Technikeinheiten, davon 12 Startvorrichtungen, 12 Transport- und Verladefahrzeuge, 11 Führungsfahrzeuge, 14 Versorgungsfahrzeuge, ein Technikfahrzeug, ein mobiler Informationspunkt sowie Fahrzeuge für die präzise Raketenführung, Lagerfahrzeuge und Trainingseinheiten.

Die Reichweite der Raketen beträgt 500 Kilometer. Die Exportvariante erreicht allerdings nur eine Reichweite von 280 Kilometern. Die Besonderheiten der Raketen bestehen darin, dass sie führungstechnisch während des gesamten Fluges begleitet und der Flug korrigiert werden kann. Dies erleichtert die Reaktion auf Abfangversuche gegnerischer Truppen. Der Raketenkomplex kann außer den Iskander-Raketen auch Raketen vom Typ P-500 verschießen. Dies wurde während der Übung „Wostok-2014“ im September demonstriert.

Reklame

Militär

   Kommentare ( 0 )

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an