Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Umfrage

Umfrage 16. Juni 2019
  • Wie viele Grenzübergänge hat das Kaliningrader Gebiet?

Zweite Umfrage 1. Juni 2019
  • Nahverkehr-Haltestelleninformationen in Kaliningrad in englischer Sprache?

Alle Umfragen

Wer eine Reise macht, kann was erzählen – egal wie diese Reise verläuft

So, 30 Dez 2018 Politik & Gesellschaft


Wer eine Reise macht, kann was erzählen – egal wie diese Reise verläuft
Begleittext zur Videoinformation
Der hier veröffentlichte Text ist der gesprochene Begleittext zum Video und entspricht der Qualität eines Manuskripts. Am Ende des Textes finden Sie den eigentlichen Beitrag in Form einer Videoinformation. Nur der Manuskripttext enthält nicht alle angebotenen Informationen, denn im Videobeitrag gibt es zusätzliche eingeblendete Text-, Grafik- und Fotoinformationen.

 

Millionen Russen reisen jedes Jahr – viele davon ins Ausland. Und dann können sie bei der Rückkehr was erzählen. Auch viele Ausländer reisen nach Russland. Und nicht gerade wenige können schon vor Beginn der eigentlichen Reise vieles erzählen – von Dingen, die nicht stattgefunden haben.

 

Ab und zu habe ich die Möglichkeit Schilderungen von Russlandbesuchern zu lauschen. Viele schwärmen vom Land, den Sehenswürdigkeiten, der Gastfreundschaft.

Manche erzählen aber auch Geschichten über Russland, über angeblich Erlebtes, über den Staat und seine Verhaltensweisen, die Unerfahrenen und nicht Eingeweihten Augen und Ohren offenstehen lassen.

Und im Jahre 2018 sind es 180.000 Ausländer, bei denen Russland nicht darauf rechnen kann, dass diese sich positiv-euphorisch über das Land äußern werden, denn diesen Ausländern wurde die Einreise in das Land in den ersten neun Monaten des auslaufenden Jahres verweigert.

Und zu dieser Zahl kommen weitere 5.000 Ausländer hinzu, die zwar nach Russland eingereist, aber von dort gleich wieder deportiert worden sind.

Und für weitere 38.000 Ausländer, wurde der genehmigte Aufenthalt in Russland verkürzt – also sowohl für Visainhaber, wie auch Inhaber des Zeitweiligen Wohnrechts oder einer Aufenthaltsgenehmigung.

Reklame

Migration, Recht und Gesetz

   Kommentare ( 1 )

Радебергер Radeberger Veröffentlicht: 31. Dezember 2018 04:09:52

Die Gründe sind wohl sehr vielfältig ......

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an