Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Wird das Lebensmittel-Importverbot für einzelne EU-Staaten aufgehoben?

Do, 23 Apr 2015 Politik & Gesellschaft


Wird das Lebensmittel-Importverbot für einzelne EU-Staaten aufgehoben?

Die russische landwirtschaftliche Aufsichtsbehörde schließt nicht aus, dass für einzelne Staaten das im vergangenen Jahr verhängte Importverbot für landwirtschaftliche Erzeugnisse aufgehoben wird.

Gegenwärtig befindet sich eine Gruppe von Spezialisten der russischen landwirtschaftlichen Aufsichtsbehörde zu Kontrollen in Griechenland. Kontrolliert werden Unternehmen, die den Wunsch geäußert haben, wieder nach Russland liefern zu wollen.

„Sanktionen sind eigentlich ein Spiel ohne Regeln. Wir selbst stoßen damit zusammen, als die westlichen Staaten massenhafte Sanktionen gegen uns einführten. Sie sind in keinerlei Normen der Welthandelsorganisation vorgesehen. Eigentlich umgekehrt, die WHO sieht einen möglichst breiten Handelsaustausch vor ohne irgendwelche Einschränkungen, einschließlich politischer Einschränkungen. Und hier kommt unsere Antwort auf wirtschaftliche Maßnahmen – das ist ein Instrument in unseren Händen. Was wir für eine letztendlich Entscheidung fällen – das wird die oberste politische Führung des Landes sagen“, - so der Leiter der Gruppe Aleksejenko.

Reklame

Sanktionen

   Kommentare ( 0 )

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an