Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Video-Info

Das Videoformat "Kaliningrad in 100 Sekunden" macht Sie mit bewegten und bewegenen Bildern mit unserer Stadt, dem realen Leben und dem wirklichen Zustand bekannt. Ziel ist, Ihnen zu zeigen, dass Kaliningrad eine ganz normale russische Stadt zur Ostgrenze der Europäischen Union ist, dass wir eine Stadt mit Bewohnern sind, die die gleichen Probleme und glücklichen Momente hat, wie viele andere Städte auf dieser Welt. Vielleicht hilft Ihnen "Kaliningrad in 100 Sekunden" bei Ihrer Entscheidung für einen Kurzurlaub oder ein wirtschaftliches Engagement hier bei uns.

Helfen Sie uns mit Ihren Gedanken und Anregungen.


Wir Russen sind nicht böse – sprecht einfach mit uns

14 Jun 2018

Dem einfachen Russen aufs Maul geschaut und man erfährt, dass der Russe oder die Russin ganz normale Menschen sind, niemandem etwas Böses tun wollen.

Weiter
Kaliningrader Artilleriestraße – Häuser schießen ... aus dem Boden

13 Jun 2018

Die Artilleriestraße in Kaliningrad gehört noch nicht zu den bevorzugten Zielen von Touristen. Obwohl gerade hier Historisches und Modernes sehr dicht beieinander liegen und Kaliningrad im modernen Teil der Straße zeigt, wie man anziehend bauen und gestalten kann.

Weiter
Der Kaliningrader Südbahnhof beginnt zu leben

12 Jun 2018

Lange Zeit hatte man bei einem Besuch des Kaliningrader Südbahnhofs zwar den Eindruck, dass es sich um ein schönes historisches Gebäude handelt, aber dieses Gebäude wohl mehr tot als lebendig ist. Es hatte einfach kein Leben.

Weiter
Riesenerlebnis im Riesenrad – Zehn Minuten über Kaliningrad

11 Jun 2018

Kaliningrad verfügt über zwei Riesenräder. Das Riesenrad im Park der Jugend ist etwas riesiger als das Riesenrad im Zentralpark der Kultur und Erholung. Für rund zwei Euro sieht man zehn Minuten lang, wie grün die Stadt Kaliningrad ist.

Weiter
Steindamm 99 – Historische Adresse für russische Küche

11 Jun 2018

Das Haus ist original, die Adresse historisch. Für deutsche Gäste vermutlich leichter zu finden, aber die aktuellen Stadtkarten kennen nur die uliza Schitomirskaja.

Weiter
Reklame
Hitler ist billig. Stalin ist den Russen teuer

09 Jun 2018

Ein Besuch auf dem immer noch existierenden Kaliningrader Flohmarkt am Wrangelturm zeigte, dass Joseph Stalin den Russen teuer ist. Hitler ist weniger wert.

Weiter
Kaliningrad: Der Vorhang ist gefallen für die Fußball-Weltmeisterschaft

09 Jun 2018

Zu Beginn einer Vorstellung wird in der Regel der Vorhang aufgezogen – als Zeichen der Bereitschaft, dass das Schauspiel beginnt. In Kaliningrad ist der Vorhang gefallen, als Zeichen der Bereitschaft für die Fußball-Weltmeisterschaft.

Weiter
Usbekisches Restaurant „Buchara“ in Kaliningrad

09 Jun 2018

Die Restaurantszene in Kaliningrad ist vielfältig. Nicht nur, dass es verschiedenste Nationalitätenrestaurants gibt. Auch innerhalb der Restaurants gibt es Internationalismus. So werden usbekische Weinlaub-Kohlrouladen schon mal mit deutschem Bier angeboten.

Weiter
Was interessiert Ausländer in Vorbereitung der Weltmeisterschaft an Kaliningrad?

07 Jun 2018

Kaliningrad-Domizil erhält in der letzten Zeit eine Reihe von Anfragen zu verschiedenen Momenten der Fußball-Weltmeisterschaft. Versuchen wir, auf einige der am meisten gestellten Fragen eine Antwort zu finden.

Weiter
Kaliningrad: Wie im tiefen Russland: Pelmeni zu Hunderttausenden

03 Jun 2018

Der Norden der Stadt Kaliningrad, im Bereich der ul. Gorkowo, entwickelt sich immer mehr zur Kaliningrader Restaurantszene. Jetzt hat ein urtypisches russisches Restaurant eröffnet.

Weiter