Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Video-Info

Das Videoformat "Kaliningrad in 100 Sekunden" macht Sie mit bewegten und bewegenen Bildern mit unserer Stadt, dem realen Leben und dem wirklichen Zustand bekannt. Ziel ist, Ihnen zu zeigen, dass Kaliningrad eine ganz normale russische Stadt zur Ostgrenze der Europäischen Union ist, dass wir eine Stadt mit Bewohnern sind, die die gleichen Probleme und glücklichen Momente hat, wie viele andere Städte auf dieser Welt. Vielleicht hilft Ihnen "Kaliningrad in 100 Sekunden" bei Ihrer Entscheidung für einen Kurzurlaub oder ein wirtschaftliches Engagement hier bei uns.

Helfen Sie uns mit Ihren Gedanken und Anregungen.


Kaliningrader Eisenbahnromantik

01 Jul 2018

Kaliningrad hat neue Züge „Lastotschka“ erhalten, die im Regionalverkehr eingesetzt werden. Aber die Fahrt mit einem der alten Züge hat auch irgendwie eine gewisse Romantik.

Weiter
Rauschen heißt Rauschen, weil es rauscht

30 Jun 2018

Das Wetter schien phantastisch und provozierte zu einem Ausflug nach Svetlogorsk, dem ehemaligen deutschen Ort Rauschen. Dort wurde einem am heutigen Tag bewusst, warum die Bewohner den Ort Rauschen Rauschen genannt haben.

Weiter
Einladung zum Promenieren am Pregel

23 Jun 2018

Diejenigen, die vor fünf Jahren das letzte Mal in Kaliningrad waren, werden die Stadt an vielen Stellen nicht mehr wiedererkennen. Der Pregel fließt zwar immer noch an alter Stelle, aber seine Ufer haben sich komplett verändert.

Weiter
Einweihung der Kaliningrader Synagoge am Gedenktag der Kristallnacht

22 Jun 2018

Der Bau der Kaliningrader Synagoge macht große Fortschritte. Die Einweihung des, dem Original sehr ähnlichen Neubaus, ist am Jahrestag der Kristallnacht, dem Auftakt des Holocaust geplant.

Weiter
Plastikmüll in Westeuropa. Kaliningrad hat Lösungsvariante

21 Jun 2018

Mut zum Risiko gehört nicht in Kaliningrad dazu, wenn man sich abseits der üblichen Touristenrouten und auf Hinterhöfe traut. Und wer mal was anderes sehen will, als all die ganz normalen Touristen, der sollte sich auskoppeln, aus den organisierten Gruppen.

Weiter
Reklame
Ruinen im friedlichen Miteinander

20 Jun 2018

Viel, sehr viel hat sich in Kaliningrad in den letzten Jahren getan. Beurteilen kann dies nur derjenige, der die Stadt über einen langen Zeitraum kennt, hier vielleicht sogar geboren und aufgewachsen ist.

Weiter
Neuer Brückenwärter für die Honigbrücke in Kaliningrad

19 Jun 2018

Kaliningrad verfügt über eine Vielzahl von Brücken. Viele sind in den letzten Jahren instandgesetzt wurden. Besonders aktiv liefen die Rekonstruktionsarbeiten in Vorbereitung der Fußball-Weltmeisterschaft. Jetzt taucht ein Brückenwächter auf.

Weiter
Nigeria wird gewinnen – sagt Füchschen Kurschik

16 Jun 2018

Der russische Nationalpark Kurskaja Kosa hat seit einigen Tagen ein neues Maskottchen. Es ist ein kleiner Fuchs, der auf den Namen Kurschik hört und der schon viele Sympathisanten in den letzten Tagen unter den Kaliningradern gewonnen hat.

Weiter
Regimeobjekt Kaliningrader Fernsehturm

16 Jun 2018

An sich eine Ausgeburt an Hässlichkeit. An sich ein einfacher, unansehnlicher Metallturm, undekorativ, dafür aber zur Erhöhung der Sicherheit, rot/weiß angestrichen. Er steht schon seit vielen Jahren fast im Stadtzentrum und wird kaum von jemandem wahrgenommen.

Weiter
Kaliningrad heizt sich auf – ein Bummel zur Fan-Meile

16 Jun 2018

Das erste Fußballspiel der Weltmeisterschaft findet am heutigen Samstag statt. Trotzdem glühten die Kaliningrad am Freitag schon mal vor. Begleiten Sie uns auf einem Spaziergang zur Fan-Meile in Kaliningrad.

Weiter