Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Video-Info

Das Videoformat "Kaliningrad in 100 Sekunden" macht Sie mit bewegten und bewegenen Bildern mit unserer Stadt, dem realen Leben und dem wirklichen Zustand bekannt. Ziel ist, Ihnen zu zeigen, dass Kaliningrad eine ganz normale russische Stadt zur Ostgrenze der Europäischen Union ist, dass wir eine Stadt mit Bewohnern sind, die die gleichen Probleme und glücklichen Momente hat, wie viele andere Städte auf dieser Welt. Vielleicht hilft Ihnen "Kaliningrad in 100 Sekunden" bei Ihrer Entscheidung für einen Kurzurlaub oder ein wirtschaftliches Engagement hier bei uns.

Helfen Sie uns mit Ihren Gedanken und Anregungen.


Germanisierung in Kaliningrad erfolgreich verhindert

11 Feb 2019

Spezialisten der russischen landwirtschaftlichen Aufsichtsbehörde haben erfolgreich den Versuch einer Germanisierung verhindert.

Weiter
Deutsche Müllabfuhr in Kaliningrad?

11 Feb 2019

Zu einer bedauerlichen Verwechselung kam es am vergangenen Sonntag in Kaliningrad. Ein PKW mit deutschem Kennzeichen parkte vor dem zentralen Müllplatz einer Wohnanlage, trotz Parkverbotszeichen.

Weiter
Tagebuch Deutschland Februar 2019

10 Feb 2019

Anfang Februar war ich in Deutschland. Meine 90jährige Mutter wollte ihren noch unvollendeten Erziehungsprozess fortsetzen und ich wollte mal sehen, was es denn so Interessantes in Deutschland gibt. Einige fotografische Eindrücke, mit kurzen Anmerkungen, können Sie hier in meinem, nicht immer ganz ernstgemeinten Deutschland Tagebuch sehen

Weiter
Kusmitsch hat Fragen zu deutschem Friedensschiff im Schwarzen Meer

01 Feb 2019

Kusmitsch ist unser Hausmeister im Office von Kaliningrad-Domizil. Manchmal hat er Fragen und Erichowitsch versucht, diese zu beantworten. Aber manchmal hat auch Erichowitsch Fragen. Und es gibt zwei sichere Informationsquellen, wo sich Ausländer über Russland informieren können: Taxifahrer und Hausmeister.

Weiter
Die ganz Schlauen in Kaliningrad

31 Jan 2019

Ehrlich währt am längsten – ein alter deutscher Spruch und vermutlich wird es auch im Russischen einen derartigen Spruch geben. Leider beherzigen nicht alle derartige kluge Gedanken.

Weiter
Reklame
Black Star Burger in Kaliningrad – Eine Lebenserfahrung

17 Jan 2019

Die Eröffnung hatte sich um ein paar Tage verzögert. Neues Jahr, neuer Start. Und das junge Publikum stürmte in den russischen Fast-Food-Tempel – sogar schon während einer Testeröffnung. Und ich Young-Oldtimer wollte auch Erfahrung sammeln. Ich sammelte sie – die Erfahrung. Interessant, sehr interessant. Aber zukünftig werde ich doch der Jugend den Vortritt lassen und keinen Platz blockieren.

Weiter
Die gute alte Zeit – Schneeberäumung wie im Sozialismus

13 Jan 2019

Kaliningrad hat seit Jahren ein Problem mit dem Winterdienst. Kaum ist der Winter beendet, beginnt die Vorbereitung auf den neuen Winter, damit dann alles bestens klappt. Dann kommt der Winter – und es kommt wie immer: es klappt nicht.

Weiter
Wer renoviert will eigentlich nicht umziehen

11 Jan 2019

Wer seine Wohnung renoviert, hat in der Regel nicht die Absicht umzuziehen, sondern richtet sich gemütlich für die kommenden Jahre ein. BMW beginnt nun, die Kaliningrader Wohnung zu renovieren.

Weiter
So war es 1946. Ein Besuch im Kulturhistorischen Museum Kaliningrad

09 Jan 2019

Sie wollen Kaliningrad besuchen? Sie kennen nicht alle Sehenswürdigkeiten? Sie interessieren sich für die moderne Geschichte der Stadt nach 1945. Dann finden Sie reichhaltige Informationen in einer Ausstellung des Kulturhistorischen Museums in Kaliningrad. Wir zeigten Ihnen einen kleinen Ausschnitt der umfangreichen Informationen.

Weiter
Königsberger Postkartenidylle in Kaliningrad

08 Jan 2019

Das Kaliningrader Museum für Bildende Kunst (ehem. Königsberger Börse) hat eine Ausstellung historischer Postkarten gestaltet. Über 10.000 Postkarten, die aus Königsberg in alle Welt versandt worden sind, befinden sich in den Archivräumen des Museums. Ein kleiner Teil der interessantesten Postkarten, zeigt nun das Museum, bevor es dann rekonstruiert und in seinen historischen Originalzustand versetzt wird.

Weiter