Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Umfrage

Umfrage 16. Juni 2019
  • Wie viele Grenzübergänge hat das Kaliningrader Gebiet?

Zweite Umfrage 1. Juni 2019
  • Nahverkehr-Haltestelleninformationen in Kaliningrad in englischer Sprache?

Alle Umfragen

Die unauffälligen Sehenswürdigkeiten in Kaliningrad

Fr, 15 Jun 2018 Video-Info


Die unauffälligen Sehenswürdigkeiten in Kaliningrad

Sie fällt kaum auf, die Bastion „Observatorium“ – errichtet in den Jahren 1855-1860. Sie liegt direkt im Stadtzentrum von Kaliningrad und könnte irgendwie der Zwilling vom Wrangelturm sein.

Wrangelturm und Observatorium haben mindestens eins gemeinsam: Sie werden uneffektiv genutzt. Während im Wrangelturm das Leben völlig ausgestorben und alle Zugänge verriegelt und verrammelt sind, so regt sich im Observatorium ein wenig Leben.

Reklame

Restaurant, Tourismus

   Kommentare ( 2 )

Frank Werner Veröffentlicht: 15. Juni 2018 20:37:48

Da kommen einem wirklich die Tränen. Und das im Zentrum ...

Steffen Görlich Veröffentlicht: 15. Juli 2018 02:48:14

Besten Dank für den Tipp. Ich war hier an dem Tag, als Deutschland aus der WM flog. Es ist bemerkenswert, was es hier alles gibt und die Jungs mit der Uxa hatten es mir besonders angetan. Und dazu ein belgische Bier. So ließ sich der Abend geniessen.

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an