Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Selenogradsk im Mai 2019

Fr, 03 Mai 2019 Video-Info


Selenogradsk im Mai 2019

 

Ostsee ohne steife Briese ist wie Selenogradsk ohne Fisch. Heute war beides ausreichend vorhanden. Das Ostseestädtchen Selenogradsk lud zu einem Fisch-Street-Food-Essen ein - ein Festtag für den Magen. Begleiten Sie uns zu einem kurzen Spaziergang und holen Sie sich Anregungen für einen nächsten Urlaub.

Reklame

   Kommentare ( 2 )

Hauke Veröffentlicht: 4. Mai 2019 16:37:22

Ich habe noch nie so viele russische Fischreifahrzeuge vor der Küste von Kaliningrad wie heute und in den letzten Wochen gesehen.
Was ist da los?
Kann es sein das dort außergewöhnlich viel Hering ist?

Uwe Erich Niemeier Veröffentlicht: 4. Mai 2019 16:58:57

... möglich, aber es gibt Fangquoten. Und die Fischindustrie entwickelt sich in Kaliningrad wirklich rasant - das ist richtig. Kaliningrad soll - so die Planung - zum größten Fischlieferanten (auch in Konserven) für Russland werden.

boromeus Veröffentlicht: 4. Mai 2019 18:03:24

"Kaliningrad soll - so die Planung - zum größten Fischlieferanten (auch in Konserven) für Russland werden." Das ist eine gute Meldung.Vor allem ,weil dann die Möglichkeit besteht,dass man wieder mehr Menschen in Lohn und Arbeit bekommt und damit das Gebiet durch Investitionen in der Entwicklung voranschreitet.

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an