Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Wirtschaft & Finanzen

Die Rubrik Wirtschaft & Finanzen vermittelt Informationen, Nachrichten und Wissenswertes bezogen auf das Gebiet und die Stadt Kaliningrad. Mit unseren Veröffentlichungen – in Zusammenarbeit mit befreundeten russischen und ausländischen Informationspartnern - sind wir bemüht Ihnen einen allgemeinen Überblick über das, insbesondere für Geschäftsleute und Investoren wichtige, wirtschaftliche und finanzielle Leben in der westlichsten Region der Russischen Föderation zu vermitteln. Ziel ist, ein reales Bild der sich intensiv entwickelnden Region Kaliningrad für Interessierte zu vermitteln. Kommentieren Sie unsere Beiträge, geben Sie uns Denkanstöße für Verbesserungen, teilen Sie uns Ihren Informationsbedarf mit.

Das Informationsportal «Kaliningrad-Domizil» erhebt keinen Anspruch auf journalistische Qualität. Wir positionieren uns als Kaliningrad-BLOG. Unsere Informationsagentur ist unabhängig und wird privat organisiert und finanziert.


Kaliningrad bereitet Enteignung von historischen Objekten vor

24 Apr 2018

Das regionale Internetportal „rugrad.eu“ informiert, dass durch Kaliningrader Behörden eine Aktion zur Enteignung von historischen Gebäuden vorbereitet wird. Dies betrifft Gebäude, die von ihren Besitzern vernachlässigt worden sind und die nicht bereit sind, in deren Erhalt zu investieren.

Weiter
GLONASS zeigt dem Rubel, wo die Kasse steht

24 Apr 2018

Ab sofort ist Schluss mit der staatlichen Finanzierung des GLONASS-Systems. Das erklärte der Vizepremier Dmitri Rogosin während eines Treffens mit dem russischen Präsidenten Putin.

Weiter
Es gibt Wichtigeres, als die Fußball-Weltmeisterschaft?

24 Apr 2018

Liest man die Kaliningrader Medien in den letzten Tagen, gewinnt man den Eindruck, als ob die Fußball-Weltmeisterschaft entweder schon vorbei ist oder an Bedeutungslosigkeit zugenommen hat. Denn das Thema „Müll“ füllt fast den gesamten Platz in den Kaliningrader elektronischen Medien.

Weiter
Russland bestraft Berlin

24 Apr 2018

Wegen zu hoher Preise und Verletzung russischer Verbraucherschutzgesetze hat Russland beschlossen, „Berlin“ zu bestrafen. Darüber berichten Kaliningrader Medien.

Weiter
Ist Russland ein Steuerparadies? Russland ist ein Steuerparadies!

23 Apr 2018

Immer wieder erreichen unsere Informationsagentur Anfragen zur Besteuerung persönlicher Einkommen oder von Einzelunternehmern in Russland. Für die wenig steuerverwöhnten deutschen Bürger, klingen die steuerlichen Bedingungen in Russland paradiesisch.

Weiter
Reklame
Gibt es nun eine Transportblockade Kaliningrads oder nicht?

23 Apr 2018

Noch vor wenigen Monaten gehörte das Wort „Blockade“ als Pflichtwort in jeden Artikel russischer Medien, der sich mit der Sicherheit des Gebietes Kaliningrad beschäftigte. Auf fast allen Gebieten drohte sie.

Weiter
Kaliningrad: Rekonstruktion der Baranowstrasse im Stadtzentrum

21 Apr 2018

Die Baranowstraße führt am Zentralmarkt vorbei, hin zum Oberteich. Sie war bis Anfang 2018 wichtiger Bestandteil des Zentralmarktes und bot sehr vielen Händlern Platz für ihre Verkaufstände. In Vorbereitung der Fußball-Weltmeisterschaft wurde der industrielle Teil des Zentralmarktes abgerissen und alle tangierenden Verkaufseinrichtungen rings um diesen Teil.

Weiter
Können Pelmeni gefährlich sein?

21 Apr 2018

Die russische Behörde „RosKontrol“ hat eine Qualitätskontrolle der populärsten Pelmeni durchgeführt, um festzustellen, welche Pelmeni denn gefährlich sind.

Weiter
Eine Brücke killt GASel – bereits 146 Opfer

21 Apr 2018

In St. Petersburg gibt es eine Killerbrücke. Diese hat es auf Kleintransporter des russischen Typs „GASel“ abgesehen. Es gibt bereits 146 Opfer.

Weiter
Herausforderung Visumantrag Russland – gemeinsam meistern mit „König Tours“

21 Apr 2018

„König-Tours“ ist Partner unserer Informationsagentur und fühlt sich verantwortlich für alle Fragen rund um Visabestimmungen für die Russische Föderation. Viele Interessierte scheuen sich vor einer Reise in das größte Land der Welt, weil Ihnen die Visaprobleme als schwer lösbar erscheinen. „König-Tours“ zeigt, dass es keine unlösbaren Visa-Probleme gibt.

Weiter