Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Wirtschaft & Finanzen

Die Rubrik Wirtschaft & Finanzen vermittelt Informationen, Nachrichten und Wissenswertes bezogen auf das Gebiet und die Stadt Kaliningrad. Mit unseren Veröffentlichungen – in Zusammenarbeit mit befreundeten russischen und ausländischen Informationspartnern - sind wir bemüht Ihnen einen allgemeinen Überblick über das, insbesondere für Geschäftsleute und Investoren wichtige, wirtschaftliche und finanzielle Leben in der westlichsten Region der Russischen Föderation zu vermitteln. Ziel ist, ein reales Bild der sich intensiv entwickelnden Region Kaliningrad für Interessierte zu vermitteln. Kommentieren Sie unsere Beiträge, geben Sie uns Denkanstöße für Verbesserungen, teilen Sie uns Ihren Informationsbedarf mit.

Das Informationsportal «Kaliningrad-Domizil» erhebt keinen Anspruch auf journalistische Qualität. Wir positionieren uns als Kaliningrad-BLOG. Unsere Informationsagentur ist unabhängig und wird privat organisiert und finanziert.


Höhen und Tiefen der Kaliningrader Landwirtschaft

22 Nov 2013

Während der Kaliningrader Landwirtschaftsminister Sarudni einen Popularitätserfolg nach dem anderen einfährt und kaum noch ein Tag vergeht, ohne das er und die Kaliningrader Landwirtschaftsergebnisse Erfolge feiern, gibt es andere, deprimierende Informationen. Was ist nun wahr?

Weiter
Baudenkmäler in Kaliningrad sollen verpachtet werden

21 Nov 2013

Baudenkmäler in Kaliningrad sollen, nach den Vorstellungen des föderalen Ministers für Kultur, für den symbolischen Preis von einem Rubel verpachtet werden.

Weiter
Gouverneur: Kaliningrad muss Bernstein-Hauptstadt Russlands werden

21 Nov 2013

Im kommenden Jahr findet in Kaliningrad ein internationales Forum mit einer Ausstellung zum Thema „Amber World“ statt. Diese Ausstellung wird dazu beitragen, dass Kaliningrad seine Nische als Bernstein-Hauptstadt Russlands einnehmen kann.

Weiter
Ausgabenpanik zum Jahresende?

21 Nov 2013

Die Kaliningrader Regierung schickt ihre kommunalen Beamten zur Finanzschulung nach Polen

Weiter
Einmal quer durch Kaliningrad – in zehn Minuten

20 Nov 2013

Kenner der Kaliningrader Verkehrsszene werden vermutlich beim Lesen dieser Überschrift einen Lachanfall bekommen. Aber wer zuletzt lacht, lacht am besten.

Weiter
Reklame
Kaliningrader Gouverneur: Gut gemeint nur merkwürdig gesagt

16 Nov 2013

Man kann die Person des Kaliningrader Gouverneurs unterschiedlich bewerten. Zu seiner Zeit als Kreisverwalter von Gussew hat er international beachtete Erfolge erzielt und die Bewohner erinnern sich an ihn mit Lob. Als Gouverneur eines Subjektes der Russischen Föderation kommen aber wesentlich erweiterte Anforderungen auf ihn hinzu.

Weiter
Schwarzarbeit in Kaliningrad ein immer größeres Problem

16 Nov 2013

Die „Offiziellen“ waren schon mal weiter zu diesem Thema in Kaliningrad. Mit dem ehemaligen Gouverneur G. Boos zog eine strengere Ordnung ein. Diese Zeiten scheinen schon wieder der Vergangenheit anzugehören.

Weiter
Zukünftig weniger Staub in Kaliningrad

15 Nov 2013

Kaliningrad wird zukünftig weniger staubig sind. Zumindest kann man davon ausgehen, wenn man die Nachricht liest, dass die Firma „Kärcher“ in Kaliningrad einen Produktionsbetrieb errichten will.

Weiter
TV-Mast in Kaliningrad im Blickpunkt der Aufmerksamkeit

15 Nov 2013

Jeder Kaliningrad-Besucher hat ihn gesehen, jeder Kaliningrader kennt ihn – den Fernsehturm. Nicht ganz so interessant, nicht ganz so schön und nicht ganz so zweckmäßig wieder Berliner Fernsehturm – aber nötig.

Weiter
Auf- und Niedergang des Kaliningrader Eier-Marktes

15 Nov 2013

Ein russischer Geschäftsmann, der sich mit der Produktion und dem Verkauf von Eiern beschäftigt, hat seine ganz eigenen Vorstellungen zu einem Markteintritt, Markteroberung und Marktbeherrschung. Seine Konkurrenten behandelt er nicht wie rohe Eier.

Weiter