Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Wirtschaft & Finanzen

Die Rubrik Wirtschaft & Finanzen vermittelt Informationen, Nachrichten und Wissenswertes bezogen auf das Gebiet und die Stadt Kaliningrad. Mit unseren Veröffentlichungen – in Zusammenarbeit mit befreundeten russischen und ausländischen Informationspartnern - sind wir bemüht Ihnen einen allgemeinen Überblick über das, insbesondere für Geschäftsleute und Investoren wichtige, wirtschaftliche und finanzielle Leben in der westlichsten Region der Russischen Föderation zu vermitteln. Ziel ist, ein reales Bild der sich intensiv entwickelnden Region Kaliningrad für Interessierte zu vermitteln. Kommentieren Sie unsere Beiträge, geben Sie uns Denkanstöße für Verbesserungen, teilen Sie uns Ihren Informationsbedarf mit.

Das Informationsportal «Kaliningrad-Domizil» erhebt keinen Anspruch auf journalistische Qualität. Wir positionieren uns als Kaliningrad-BLOG. Unsere Informationsagentur ist unabhängig und wird privat organisiert und finanziert.


Bankkonten «Mostowik» per Gerichtsbeschluss beschlagnahmt

13 Sep 2013

Eine der Lieblingsbeschäftigungen der russischen Steuerinspektionen ist die Sperrung von Bankkonten von Firmen. Jetzt traf es eine Firma, die für Kaliningrad eine besondere Bedeutung hat. Allerdings erfolgte die Kontosperrung durch Gerichtsentscheid in St. Petersburg.

Weiter
Zur Situation in der Thälmannstrasse

12 Sep 2013

Die Thälmannstraße ist eine bekannte und beliebte Straße in Kaliningrad. Bekannt ist sie als zukünftiger Standort des Deutschen Generalkonsulats, beliebt ist sie wegen ihres altdeutschen Flairs, insbesondere beim Straßenbelag.

Weiter
Kaliningrad braucht Migranten

12 Sep 2013

Insgesamt benötigt Kaliningrad 15.000 weitere Migranten um die Pläne im Zusammenhang mit der Fußball-Weltmeisterschaft umsetzen zu können.

Weiter
Bald neuer Hafen in Kaliningrad?

11 Sep 2013

Die Kaliningrader Regierung erklärte einen Investor für den Bau eines neuen Tiefseehafens gefunden zu haben und bereitet sich auf eine entsprechende Ausschreibung vor.

Weiter
Föderaler Rechnungshof kritisiert Staatsprogramm

10 Sep 2013

Experten des Föderalen Rechnungshofes der Russischen Föderation haben das Staatsprogramm für die strategische Entwicklung des Kaliningrader Gebietes kritisiert. Nach Meinung der Spezialisten trägt das Programm formalen Charakter.

Weiter
Reklame
Die grüne Stadt Kaliningrad

08 Sep 2013

Während nach einem russischen Gesetz in Städten 16 Quadratmeter Grünfläche pro Einwohner vorgeschrieben sind, entfallen auf jeden Einwohner Kaliningrads sogar ganze 40 Quadratmeter Grünanlagen und Parks.

Weiter
AirBerlin – Positive Bilanz nach 15 Monaten

06 Sep 2013

Am 06. Juni 2012, also fast auf den Tag genau vor 15 Monaten, startete AirBerlin sein Russland-Engagement mit einer Direktverbindung Berlin-Kaliningrad-Berlin. Nun zog die Führung von AirBerlin eine insgesamt positive Bilanz.

Weiter
Föderaler Rechnungshof entdeckte Unregelmäßigkeiten

06 Sep 2013

Der Föderale Rechnungshof der Russischen Föderation veröffentliche einen Kontrollbericht zum Kontrollgegenstand Wohnungs- und Kommunalwirtschaft und informierte über eine Vielzahl von Unregelmäßigkeiten.

Weiter
Landwirtschaftsminister: Entwicklung Landwirtschaft mit Hochdruck

05 Sep 2013

Die Regierungsverantwortlichen in Kaliningrad haben ein Förderprogramm erarbeitet für die Stimulierung der Entwicklung der Landwirtschaft im Kaliningrader Gebiet.

Weiter
Tschechische Handelsvertretung in Kaliningrad

05 Sep 2013

Im Verlaufe eines Monats wird in Kaliningrad eine Tschechische Handelsmission eröffnet. Initialveranstaltung zu dieser Entscheidung war das tschechische Forum „Investitionsprojekte im Bereich der Landwirtschaft und des Bauwesens, Potential für die Entwicklung der internationalen Zusammenarbeit.“

Weiter