Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Wirtschaft & Finanzen

Die Rubrik Wirtschaft & Finanzen vermittelt Informationen, Nachrichten und Wissenswertes bezogen auf das Gebiet und die Stadt Kaliningrad. Mit unseren Veröffentlichungen – in Zusammenarbeit mit befreundeten russischen und ausländischen Informationspartnern - sind wir bemüht Ihnen einen allgemeinen Überblick über das, insbesondere für Geschäftsleute und Investoren wichtige, wirtschaftliche und finanzielle Leben in der westlichsten Region der Russischen Föderation zu vermitteln. Ziel ist, ein reales Bild der sich intensiv entwickelnden Region Kaliningrad für Interessierte zu vermitteln. Kommentieren Sie unsere Beiträge, geben Sie uns Denkanstöße für Verbesserungen, teilen Sie uns Ihren Informationsbedarf mit.

Das Informationsportal «Kaliningrad-Domizil» erhebt keinen Anspruch auf journalistische Qualität. Wir positionieren uns als Kaliningrad-BLOG. Unsere Informationsagentur ist unabhängig und wird privat organisiert und finanziert.


Lizenzentzug für Banken mit negativen Folgen für die Wirtschaft

27 Dez 2013

In den Handlungen der Zentralbank zur Disziplinierung des russischen Bankensektors sieht das föderale Wirtschaftsministerium Risiken für die Entwicklung der Wirtschaft im Jahre 2014.

Weiter
Was ist sicherer: Bank oder Kopfkissen?

26 Dez 2013

Die Mehrzahl der Russen scheint zum Kopfkissen zu neigen. Wobei die Frage nicht darauf abzielt, wo man sein Haupt besser bettet – auf einer Bank oder einem Kopfkissen.

Weiter
Zoll für Internetbestellungen

26 Dez 2013

Das russische Finanzministerium plant für Internetbestellungen die im Ausland getätigt werden Zoll zu erheben.

Weiter
Wie sieht eine Milliarde aus? Bernsteinschatz in Kaliningrad

26 Dez 2013

Vor wenigen Tagen fanden Ermittlungsbehörden in einem Geheimversteck in Jantarny ein geheimes Versteck für Bernstein. Fünf Tonnen Bernstein waren dort versteckt.

Weiter
Erstattung Spareinlagen – Orte und Zeiten in Kaliningrad

25 Dez 2013

Ab heute beginnt in Kaliningrad die Auszahlung der Bankeinlagen an die Bankkunden, die Einlagen bei der Investbank hatten, der am 13. Dezember die Banklizenz entzogen wurde.

Weiter
Reklame
Wer suchet, der findet – wer baut Hotels in Kaliningrad?

24 Dez 2013

Kaliningrad hat bisher noch niemanden gefunden, der bereit ist zwei 5-Sterne-Hotels zu bauen.

Weiter
Zusammenbruch der Investbank – Initialzünder neuer Ideen?

23 Dez 2013

Der Lizenzentzug für die Investbank, die älteste Privatbank in Kaliningrad, hätte fast zum Bankenkollaps im Kaliningrader Gebiet geführt. Nun beginnt die Aufbereitung dieser traurigen Geschichte auf allen Ebenen.

Weiter
Kosten für Kaliningrader Atomkraftwerk halten sich in Grenzen

20 Dez 2013

Für den Bau des Kaliningrader Atomkraftwerkes sind bisher nur 20 Prozent der geplanten Gesamtsumme verausgabt wurden. Die Entscheidung über den Weiterbau des Kraftwerkes fällt im Jahre 2014

Weiter
Erstattung/Auszahlung Bankeinlagen „Investbank“

20 Dez 2013

Der staatliche Einlagensicherungsfond der Russischen Föderation hat die Banken und Auszahlungsstellen festgelegt, die den Anlegern der Investbank ihre Einlagen im Rahmen der Festlegungen der russischen Gesetzgebung erstatten.

Weiter
Senator Wlasenko: Bankensäuberungen unterstützten wir, aber ...

19 Dez 2013

Senator Wlasenko, Vertreter Kaliningrads im Förderationsrat vertrat die Meinung, das Bankensäuberungen unterstützt werden müssen, jedoch nicht so, wie es mit der Investbank geschehen ist.

Weiter