Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Wirtschaft & Finanzen

Die Rubrik Wirtschaft & Finanzen vermittelt Informationen, Nachrichten und Wissenswertes bezogen auf das Gebiet und die Stadt Kaliningrad. Mit unseren Veröffentlichungen – in Zusammenarbeit mit befreundeten russischen und ausländischen Informationspartnern - sind wir bemüht Ihnen einen allgemeinen Überblick über das, insbesondere für Geschäftsleute und Investoren wichtige, wirtschaftliche und finanzielle Leben in der westlichsten Region der Russischen Föderation zu vermitteln. Ziel ist, ein reales Bild der sich intensiv entwickelnden Region Kaliningrad für Interessierte zu vermitteln. Kommentieren Sie unsere Beiträge, geben Sie uns Denkanstöße für Verbesserungen, teilen Sie uns Ihren Informationsbedarf mit.

Das Informationsportal «Kaliningrad-Domizil» erhebt keinen Anspruch auf journalistische Qualität. Wir positionieren uns als Kaliningrad-BLOG. Unsere Informationsagentur ist unabhängig und wird privat organisiert und finanziert.


Rätselraten: Wer ist der Deutsche der russische Beamte besticht?

13 Aug 2013

Eine merkwürdig geheim formulierte Meldung über einen „deutschen Bürger“ der russische Beamte mit Millionenbeträgen besticht, veröffentlichte unser Medienpartner „klops.ru“. Nun beginnt das Rätselraten: Wer ist dieser Deutsche?

Weiter
Kaliningrad führend bei Preissteigerung für Immobilien

13 Aug 2013

Im Juli rückte Kaliningrad in die führende Position bei der Preisentwicklung für Immobilien in der Russischen Föderation.

Weiter
Föderaler Rechnunghof: Nachrichten aus Kaliningrad werden nicht besser

12 Aug 2013

Die föderalen Förderprogramme für die Entwicklung des Kaliningrader Gebietes sind in diesem Jahr bisher nur mit 3,5 Prozent erfüllt wurden. Zu diesem Ergebnis kamen die Auditoren des Föderalen Rechnungshofes im Rahmen der seit einigen Wochen laufenden Kontrolle der Arbeit der Kaliningrader Regierung.

Weiter
Kaliningrad - eine Steueroase an der Ostgrenze der Europäischen Union

11 Aug 2013

Kaliningrad ist eine legale «Steueroase» keine Fiktion, sondern schon seit Jahren Realität. Der Autor ist hier seit über zehn Jahren als selbstständiger deutscher Unternehmer tätig und berichtet aus eigener Praxis.

Weiter
Bürgermeister Kaliningrads mit derben Worten zur Lebenskultur

10 Aug 2013

Der Kaliningrader Bürgermeister äußerte sich zu einem real existierenden Problem in sehr volkstümlicher, und demzufolge verständlicher Weise: «Da wo wir laufen, da hinterlassen wir auch Mist.»

Weiter
Reklame
Deutschland führend bei Import in das Kaliningrader Gebiet

10 Aug 2013

Neben Deutschland stehen Korea und Slowakien an führenden Positionen beim Import von Waren und Dienstleistungen in das Kaliningrader Gebiet.

Weiter
Woskresenski: Hauptschuld ist das veraltete System

09 Aug 2013

Nach den Worten des Vertreters des russischen Präsidenten in Kaliningrad, Woskresenski, ist der Hauptgrund für den gestrigen Totalausfall der Stromversorgung im Kaliningrader Gebiet, das veraltete System der Stromversorgung.

Weiter
Havarie in der Stromversorgung im Kaliningrader Gebiet

09 Aug 2013

Kurz vor 21.00 Uhr kam es in Kaliningrad zum Totalausfall der Stromversorgung. Im Gefolge dessen brach auch die Wasserversorgung zusammen.

Weiter
Russen kaufen mehr Immobilien in Europa

09 Aug 2013

In Europa ist spürbar der Kauf von Immobilien durch Russen angewachsen. Die russische Zentralbank belegt diesen Trend mit entsprechenden Ziffern.

Weiter
Immobilien – Steuern – Offshore

09 Aug 2013

Steuern auf Immobilien, deren Besitzer Offshore-Firmen sind, können bereits zu Beginn des Jahres erheblich wachsen. So sieht es ein Gesetzprojekt vor, welches von der Staatsduma zum jetzigen Zeitpunkt bearbeitet wird. Insgesamt birgt der Gesetzentwurf jedoch genug Spannung für soziale Auswirkungen.

Weiter