Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Umfrage

Umfrage 16. Juni 2019
  • Wie viele Grenzübergänge hat das Kaliningrader Gebiet?

Zweite Umfrage 1. Juni 2019
  • Nahverkehr-Haltestelleninformationen in Kaliningrad in englischer Sprache?

Alle Umfragen

Wirtschaft & Finanzen

Die Rubrik Wirtschaft & Finanzen vermittelt Informationen, Nachrichten und Wissenswertes bezogen auf das Gebiet und die Stadt Kaliningrad. Mit unseren Veröffentlichungen – in Zusammenarbeit mit befreundeten russischen und ausländischen Informationspartnern - sind wir bemüht Ihnen einen allgemeinen Überblick über das, insbesondere für Geschäftsleute und Investoren wichtige, wirtschaftliche und finanzielle Leben in der westlichsten Region der Russischen Föderation zu vermitteln. Ziel ist, ein reales Bild der sich intensiv entwickelnden Region Kaliningrad für Interessierte zu vermitteln. Kommentieren Sie unsere Beiträge, geben Sie uns Denkanstöße für Verbesserungen, teilen Sie uns Ihren Informationsbedarf mit.

Das Informationsportal «Kaliningrad-Domizil» erhebt keinen Anspruch auf journalistische Qualität. Wir positionieren uns als Kaliningrad-BLOG. Unsere Informationsagentur ist unabhängig und wird privat organisiert und finanziert.


Es gibt nicht nur Kaliningrad: Svetly

21 Mai 2013

  Umgestaltung der Uferstraße in Swetly Foto: Projekt der zukünftigen Uferstraße Auf einem Jugendforum in Swetly ist eine Außengestaltung der Uferstraße und der an ihr anliegenden Objekte - eines Parks, des Nachimow-Boulevards und eines Platzes - besprochen worden. Der Leiter der Stadtverwaltung Sergej Ljutarewitsch hat vom Bebauungsplan des Stadtkerns von ...

Weiter
Sowjetsk - Tilsit - kleine Stadt mit großen Plänen?

18 Mai 2013

  In der Titow-Straße in Sowjetsk will man Wohnhäuser errichten   Foto: Projektentwurf für die Bebauung   Auf einem unbebauten Platz im Stadtzentrum von Sowjetsk können 5-stöckige Wohnhäuser errichtet werden. Die Kaliningrader Baufirma "Baltdormoststroj" plant den Baubeginn für dieses Jahr, teilte man einem Korrespondenten de...

Weiter
Gesundheitsreform in Kaliningrad - Österreicher wollen helfen

17 Mai 2013

  Am 15. Mai 2013 hat sich der Gouverneur Nikolai Zukanow mit einem Vertreter der österreichischen Firma "MSM", die auf dem Gebiet Beratung im Gesundheitswesen tätig ist, Günter Zusag getroffen.   Foto: Besprechung des Gouverneurs N. Zukanov mit österreichischem Vertreter   Günter Zusag erzählte über den Aufbau des Gesundheitswesens von Österrei...

Weiter
Sowjetsk erinnert sich an Tilsit

17 Mai 2013

  In Sowjetsk wird eine weitere schöne Ecke der Altstadt von Tilsit - der Springbrunnen am ehemaligen Stadtgericht - wiederhergestellt.   Foto: So ist es ...   Foto: So war es und so soll es wieder werden   Der Springbrunnen war im Jahre 1912 errichtet worden, erzählte  die Leiterin des örtlichen Heimatforscherverbandes Mar...

Weiter
Neuer Korruptionsskandal in der Nord-West-Region

17 Mai 2013

Ein weiterer millionenschwerer Unterschlagungsskandal erschüttert die staatlichen Strukturen – diesmal betrifft es die russische Eisenbahn RZD und ihre Zulieferer. Nach dem Bombenattentat auf dem Flughafen Domodedowo von 2011 wurden die wichtigsten russischen Bahnhöfe mit Metall- und Sprengstoffdetektoren ausgerüstet – bezahlt wurde dafür offenbar sechsmal mehr als nötig. Lesen Sie Einzelheiten bei unser...

Weiter
Reklame
Neue Flugverbindungen Kaliningrad - Weißrussland

17 Mai 2013

Auf dem Sommerflugplan der weißrussischen Fluggesellschaft "Belavia" stehen Flüge nach Kaliningrad, teilt man auf der offiziellen Seite von "Belavia" mit.   Foto: Flugabfertigung am "Rüssel" des Airport Kaliningrad   Ab Juni bis zum Sommerende sind Flüge aus Kaliningrad nach Brest, Grodno und Gomel eingeplant. Geplant sind zwei Flü...

Weiter
Rettungswagen in Kaliningrad werden mit Kameras ausgerüstet

17 Mai 2013

Die Kaliningrader Rettungswagen wird man mit Armaturenbrett-Kameras ausrüsten. Dies teilte der "Клопс.Ru" die medizinische Direktorin der städtischen Notdienstzentrale Ljudmila Siglaewa mit. Ihr zufolge wird die neue Technik den Ärzten helfen, Konfliktsituationen, die bei Straßenverkehrsunfällen eintreten, beizulegen. Als Beispiel könnte man den Unfall in der Kiewskaja-Straß...

Weiter
Russisches Amt für Statistik. Wirtschaftsklima Grau in Grau

16 Mai 2013

  Mehr als die Hälfte der Kaliningrader Geschäftsführer von Firmen und Organisationen haben erklärt, dass die wirtschaftliche Unklarheit im Kaliningrader Gebiet ein weiteres Wachstum  der Produktion in ihren Betrieben verhindert. Diese wirtschaftliche Unklarheit sei der Hauptfaktor, so meinen 56 Prozent der Befragten. Weitere 47 Prozent der befragten Unternehmer sind der Ansicht, dass die hohen Steuern ein w...

Weiter
Angenehme Kleinigkeiten aus Sowjetsk - Tilsit

16 Mai 2013

Unser Medienpartner "Ostpreussen.net" informiert über angenehme Kleinigkeiten aus dem Kaliningrader Gebiet. Dort wird ein beliebtes Traditionsrestaurant im Zentrum der Stadt Sowjetsk, dem ehemaligen Tilsit, renoviert. Sowjetsk tut also einiges für seine Touristen und Besucher. Einzelheiten lesen Sie bei unserem Medienpartner Ostpreussen.net unter dem Link http://www.ostpreussen.net/index.php?mod=ctext_show&ctext_id=2...

Weiter
Neue S-Bahn aus Weissrussland für Kaliningrad

16 Mai 2013

  Die Zusammenarbeit zwischen Weißrussland und Kaliningrad auf dem Gebiet der Entwicklung der Verkehrsinfrastruktur setzt sich intensiv fort.   Foto: Internationale Projekt - Für Russland aus Weissrussland nach Schweizer Rezept - Moderne S-Bahn in Vorbereitung der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 Das weißrussische Unternehmen "Belkommunmasch" w...

Weiter