Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Umfrage

Umfrage 16. Juni 2019
  • Wie viele Grenzübergänge hat das Kaliningrader Gebiet?

Zweite Umfrage 1. Juni 2019
  • Nahverkehr-Haltestelleninformationen in Kaliningrad in englischer Sprache?

Alle Umfragen

Wirtschaft & Finanzen

Die Rubrik Wirtschaft & Finanzen vermittelt Informationen, Nachrichten und Wissenswertes bezogen auf das Gebiet und die Stadt Kaliningrad. Mit unseren Veröffentlichungen – in Zusammenarbeit mit befreundeten russischen und ausländischen Informationspartnern - sind wir bemüht Ihnen einen allgemeinen Überblick über das, insbesondere für Geschäftsleute und Investoren wichtige, wirtschaftliche und finanzielle Leben in der westlichsten Region der Russischen Föderation zu vermitteln. Ziel ist, ein reales Bild der sich intensiv entwickelnden Region Kaliningrad für Interessierte zu vermitteln. Kommentieren Sie unsere Beiträge, geben Sie uns Denkanstöße für Verbesserungen, teilen Sie uns Ihren Informationsbedarf mit.

Das Informationsportal «Kaliningrad-Domizil» erhebt keinen Anspruch auf journalistische Qualität. Wir positionieren uns als Kaliningrad-BLOG. Unsere Informationsagentur ist unabhängig und wird privat organisiert und finanziert.


Neue S-Bahn aus Weissrussland für Kaliningrad

16 Mai 2013

  Die Zusammenarbeit zwischen Weißrussland und Kaliningrad auf dem Gebiet der Entwicklung der Verkehrsinfrastruktur setzt sich intensiv fort.   Foto: Internationale Projekt - Für Russland aus Weissrussland nach Schweizer Rezept - Moderne S-Bahn in Vorbereitung der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 Das weißrussische Unternehmen "Belkommunmasch" w...

Weiter
Kaliningrader Gesundheitssystem bald privatisiert?

16 Mai 2013

  Der Gouverneur des Kaliningrader Gebietes N. Zukanov denkt über einen generellen Umbau des Kaliningrader Gesundheitssystems nach. Auf einer Sitzung der Kaliningrader Gebietsregierung am 14. Mai forderte er auf, entsprechende Initiativen umzusetzen. „Das Gesundheitssystem muss aufhören die Leute zu quälen. Wir schauen immer auf die Erfahrungen aus Westeuropa und geben auch sehr viel Geld für unser Gesundhe...

Weiter
Vietnams Premier Nguyen Tan Dung kauft in Kaliningrad ein

15 Mai 2013

Unser Partner im Informationsaustausch www.russland.ru veröffentlichte am 14. Mai 2013 einen Beitrag zu militärischen Einkäufen Vietnams in Kaliningrad. Den vollständigen Beitrag lesen Sie bitte bei unserem Medienpartner unter dem Link: http://www.russland.ru/mainmore.php?tpl=Wirtschaft&iditem=20196

Weiter
Ein Traum geht in Erfüllung - Parkhotel "Philipp" in Kaliningrad

14 Mai 2013

Die in Kaliningrad sehr bekannte Firma "Philipp", auch bekannt als "Weitnauer-Philipp" gegründet im Jahre 1993, begeht in diesem Jahr ihr 20jähriges Firmenjubiliäum. Ein Ereignis, welches natürlich gefeiert wird. Aber diese Feier findet erst im November statt. Jetzt, am 17. Mai 2013 eröffnet das Parkhotel "Philipp" seine Pforten. Der Bau hat etwas länger gedauert, aber wie sagt ein...

Weiter
Kaliningrad: IT-Pläne nehmen konkrete Formen an

13 Mai 2013

Es ist geplant, den IT-Park im Jahre 2020 auf der Basis des Technikums für Bauindustrie zu bauen. Das regionale Bildungsministerium und die OAG „Die Korporation für die Entwicklung des Kaliningrader Gebiets“ haben ein Projekt der Innovationsentwicklung „Ingrad-Baltika“ zusammen ausgearbeitet, in dessen Rahmen 2.500 neue Arbeitsplätze geschaffen und Fachleute aus Russland und Europa gewonnen werden soll...

Weiter
Reklame
Polnisch-Russische Grenze blockiert

13 Mai 2013

  Es war keine ganz große Überraschung. Die polnischen Grenzer hatten rechtzeitig darüber informiert, dass von polnischen „Bensinshikis“ eine Blockadeaktion geplant wird. Ungefähr hundert Polen nahmen an der Blockade der polnischen Grenze zu Kaliningrad im Raum Goldap am Freitag vergangener Woche teil. Die Polen protestierten damit gegen die Verschärfung der Kontrollen von polnischer Seite um...

Weiter
Neuer IT-Park in Tshernjachowsk - Insterburg

11 Mai 2013

Es ist geplant, in Tschernjachowsk einen neuen IT-Park „Der Industriepark „Tschernjachowsk“ zu errichten. Dies teilte die örtliche Kreisverwaltung auf ihrer Internet-Seite der Staatsaufträge mit. Eine Unternehmerfirma wird topographische und weitere Vermessungsarbeiten durchführen. Der Vertragspreis macht 450 000 Rubel (umgerechnet rund 11 000 Euro) aus. Die Arbeiten werden aus dem örtlichen Hausha...

Weiter
Ausländische Baufirmen zum Straßenbau zugelassen

11 Mai 2013

Die russische Regierung hat beschlossen, den Straßenbau in Russland zu erleichtern und ausländische Unternehmen zu den Bauarbeiten zuzulassen.   Dementsprechend werden die Vorbereitungsarbeiten für die Straßenführung als eine einzelne Etappe betrachtet. Das erlaubt, die Projektunterlagen nur für den angegebenen Arbeitsumfang sowie das Gelände für den Straßenbau v...

Weiter
Warenumsatz Weißrussland Kaliningrad fast verdoppelt

08 Mai 2013

  Warenumsatz mit Weißrussland um 41,1% gestiegen Am 29. April hat ein Treffen des weißrussischen Botschafters in Russland Igor Petrischenko mit dem stellvertretenden Premierminister der Gebietsregierung Kaliningrad Alexei Silanow stattgefunden. Auf dem Treffen sind die Fragen der wirtschaftlichen und kulturellen Zusammenarbeit erörtert worden.    "Die Zusammenarbeit mit Wei&sz...

Weiter
Kaliningrader Zukunft: Entwicklung des IT-Klasters

06 Mai 2013

  Kaliningrad verstärkt seine Bemühungen zu einem der führenden IT-Zentren der russischen Föderation zu werden.   In Kaliningrad wird ein IT-Park mit einem IT-Zentrum, einem IT-Hotel und einem Gründerzentrum für IT-Startups entstehen. Ein entsprechendes  Konzept wurde der Gebietsregierung im Rahmen einer Aktion von russischen Entwic...

Weiter