Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Umfrage

Umfrage 16. Februar 2019
  • Wieviel Steuern muss Kaliningrad-Domizil in Russland zahlen?

Alle Umfragen

Wirtschaft & Finanzen

Die Rubrik Wirtschaft & Finanzen vermittelt Informationen, Nachrichten und Wissenswertes bezogen auf das Gebiet und die Stadt Kaliningrad. Mit unseren Veröffentlichungen – in Zusammenarbeit mit befreundeten russischen und ausländischen Informationspartnern - sind wir bemüht Ihnen einen allgemeinen Überblick über das, insbesondere für Geschäftsleute und Investoren wichtige, wirtschaftliche und finanzielle Leben in der westlichsten Region der Russischen Föderation zu vermitteln. Ziel ist, ein reales Bild der sich intensiv entwickelnden Region Kaliningrad für Interessierte zu vermitteln. Kommentieren Sie unsere Beiträge, geben Sie uns Denkanstöße für Verbesserungen, teilen Sie uns Ihren Informationsbedarf mit.

Das Informationsportal «Kaliningrad-Domizil» erhebt keinen Anspruch auf journalistische Qualität. Wir positionieren uns als Kaliningrad-BLOG. Unsere Informationsagentur ist unabhängig und wird privat organisiert und finanziert.


Ausländer investieren in russische Immobilien so stark wie vor 2014

25 Jan 2019

Das russische Infomationsportal „Kommersant“ informiert, dass Ausländer wieder verstärkt in russische Immobilien investieren. Der Investitionsumfang im Jahre 2018 hat bereits das Niveau des Jahres 2014 erreicht.

Weiter
Müll-Revolution in Russland

15 Jan 2019

Der russische Präsident Wladimir Putin hat ein Gesetz unterzeichnet, welches die Müllentsorgung im ganzen Land komplett neu regelt. In der Vergangenheit haben sich viele Firmen mit der Müllentsorgung beschäftigt – oder genauer formuliert: mit der Umlagerung von Müll.

Weiter
Russischer Wohlstand nimmt ab

13 Jan 2019

In Russland gibt es eine Stiftung „Nationaler Wohlstand Russlands“. Es handelt sich um eine staatliche Stiftung, die soziale Stabilität, insbesondere im Bereich der Rentensicherung, begleiten soll.

Weiter
Drei Banken wurden im Dezember die Lizenz entzogen

07 Jan 2019

Seit Beginn des Disziplinierungsprozesses Mitte 2013, haben bisher 431 Banken ihre Lizenz verloren. Das Jahr 2016 war mit 97 Lizenzentzügen das aktivste Jahr der russischen Zentralbank zur Säuberung des Bankensektors.

Weiter
Licht und Schatten dicht beieinander oder Des einen Freud, des anderen Leid

01 Jan 2019

Während die Mitgliedsländer der Europäischen Union die Verlängerung der Sanktionen, die sie im Jahre 2014 gegen Russland verhängt haben, zum ersten Januar 2019 um ein weiteres halbes Jahr beschlossen haben, hat der russische Botschafter in den USA von einem bemerkenswerten Wachstum des Handels mit den USA informiert.

Weiter
Reklame
Russische Zentralbank räumt zum Jahreswechsel auf

31 Dez 2018

Im Zeitraum vom 26-29. Dezember hat die russische Zentralbank 21 Mikrofinanzorganisationen die Lizenz entzogen. 14 dieser Organisationen haben die Lizenz freiwillig an die Zentralbank zurückgegeben und damit ihre Tätigkeit des Betruges an ihren Kunden beendet.

Weiter
Geld macht nicht glücklich – gibt aber ein sicheres Gefühl

29 Dez 2018

Wer Geld hat, kann es ausgeben. Sehr viele machen das so. Viele geben sogar mehr Geld aus, als sie haben. Die werden dann – bis zu einer gewissen Etappe – höflich als Kreditnehmer bezeichnet. Wenn die Zinsen nicht bezahlt werden, dann werden es schnell Schuldner.

Weiter
Der russische PKW-Markt – Entwicklungen im Jahre 2018

26 Dez 2018

Für den Russen ist ein eigener PKW genau so wichtig, wie für einen Deutschen. Seit der neuen Freiheit ab 1991, ist es für jeden Russen möglich, sich das Auto zu kaufen, wovon er träumt – vorausgesetzt, er hat das dafür notwendige Geld. Wie überall auf der Welt, ist der PKW-Markt ein guter Signalgeber für den Zustand der Wirtschaft, den Sozialstand und die Erwartungshaltung der Bevölkerung.

Weiter
Russen optimieren Weihnachtsgeschenke

24 Dez 2018

Wie immer zum Jahresende, werden verschiedenste Umfragen gestartet und Statistiken erarbeitet. Eine der beliebtesten Statistiken ist die Erhebung zu den Kosten für die Herstellung des Traditionssalates „Olivje“, welcher auf keinen russischen Jahresendtisch fehlen darf. Eine weitere Statistik betrifft die Summe, die die Russen bereit sind, für Weihnachtsgeschenke auszugeben.

Weiter
Ausländische Fahrerlaubnisse in Russland ungültig

21 Dez 2018

Die russische Verkehrspolizei will nun wiederum durchsetzen, dass eine ausländische Fahrerlaubnis gegen eine russische Fahrerlaubnis, durch die Bürger umgetauscht werden muss, die ständig in Russland leben.

Weiter