Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Wirtschaft & Finanzen

Die Rubrik Wirtschaft & Finanzen vermittelt Informationen, Nachrichten und Wissenswertes bezogen auf das Gebiet und die Stadt Kaliningrad. Mit unseren Veröffentlichungen – in Zusammenarbeit mit befreundeten russischen und ausländischen Informationspartnern - sind wir bemüht Ihnen einen allgemeinen Überblick über das, insbesondere für Geschäftsleute und Investoren wichtige, wirtschaftliche und finanzielle Leben in der westlichsten Region der Russischen Föderation zu vermitteln. Ziel ist, ein reales Bild der sich intensiv entwickelnden Region Kaliningrad für Interessierte zu vermitteln. Kommentieren Sie unsere Beiträge, geben Sie uns Denkanstöße für Verbesserungen, teilen Sie uns Ihren Informationsbedarf mit.

Das Informationsportal «Kaliningrad-Domizil» erhebt keinen Anspruch auf journalistische Qualität. Wir positionieren uns als Kaliningrad-BLOG. Unsere Informationsagentur ist unabhängig und wird privat organisiert und finanziert.


FSB äugt misstrauisch zum neuen Welt-Internet

26 Okt 2018

Es gibt ein Projekt, welches mit Hilfe von Satelliten die gesamte runde Welt mit flächendeckendem Internet sicherstellen soll. Der russische FSB meint, dieses Projekt stelle eine Gefahr für die russische staatliche Sicherheit dar. Das Projekt nennt sich „OneWeb“ und hunderte von Satelliten sollen die Arbeitsfähigkeit sichern.

Weiter
Armin-Müller-Stahl-Haus wird verkauft

25 Okt 2018

Das Geburtshaus von Armin Müller-Stahl steht zum Verkauf. Eine entsprechende Verkaufsanzeige wurde im Internetportal „Avito“ geschaltet. Der Verkaufspreis beträgt neun Millionen Rubel.

Weiter
Polen weiht neue Schnellstraße Richtung Kaliningrad ein

23 Okt 2018

Polen hat einen Teil der neuen Schnellstraße S7 von Gdansk in Richtung Kaliningrad eingeweiht. Die neue Schnellstraße wird Gdansk mit Elblong verbinden und verkürzt die Fahrtzeiten erheblich. Der Rest der neuen Schnellstraße wird Ende Oktober der Nutzung übergeben. Der Straßenbau begann im Jahre 2015. Die Kosten belaufen sich auf 2,6 Mrd. Zloty.

Weiter
Neue Hoffnung für Kaliningrad? Russland schafft Regional-Fluggesellschaft

18 Okt 2018

„Kommersant“ veröffentlichte am Donnerstagmorgen einen interessanten Beitrag, in dem mitgeteilt wurde, dass die russische „Sberbank“ und die Bank „WTB“ gemeinsam eine neue regionale Fluggesellschaft schaffen werden.

Weiter
Der russische Automarkt. Entwicklungen seit 1990

18 Okt 2018

Iwan Buranow, ein Korrespondent von „Kommersant“, hat sich mit dem russischen Fahrzeugmarkt beschäftigt. Er interessierte sich dafür, wie sich dieser Markt, seit dem Beginn der großen Freiheit entwickelt hat.

Weiter
Reklame
Auto-Wunderland Russland. Lada hebt ab.

16 Okt 2018

Nein, Lada ist es bisher noch nicht gelungen, seinen legendären Fahrzeugen das Fliegen beizubringen. Aber die neuesten Meldungen russischer Medien erinnern doch an Zeiten vor 1989, als die Nachfrage nach diesen robusten Fahrzeugen so groß war, dass man bereits bei seiner Geburt eine Fahrzeugbestellung auslösen musste, um mit Eintritt der Volljährigkeit sein Auto kaufen zu können.

Weiter
Lila Kuh auf Schwarzer Liste

12 Okt 2018

Das Expertenzentrum des Verbraucherverbandes „RosKontrol“ hatte die angenehme Aufgabe, Schokolade zu testen. Ich erinnere mich an einen Qualitätstest, über welchen wir vor kurzem berichtet hatten … und dieser betraf Toilettenpapier. Da ist doch der Test von Vollmilchschokolade mit Nüssen schon die weit angenehmere Aufgabe.

Weiter
Hungersnöte in Russland am Wochenende? Alles Quatsch, meint die Jarowaja.

08 Okt 2018

Die neue Arbeitswoche begann damit, dass russische Medien die Russen mit der Nachricht erschreckten, dass sie zukünftig an den Wochenenden vielleicht hungern müssten. Grund für die temporären Hungersnöte soll ein neues Gesetz sein, welches gegenwärtig vorbereitet wird und welches vorsieht, dass die Einzelhändler zukünftig nicht mehr das Recht haben, unverkaufte Ware an den Lieferanten oder Hersteller zurückzuliefern.

Weiter
Paragraph 1: Putin ist immer schuld

07 Okt 2018

Ob Putin in diesem Fall konkret schuldig ist, geht aus der Information der amerikanischen Agentur Bloomberg nicht hervor. Aber dass die Russen schuld sind, das ist eindeutig nachgewiesen.

Weiter
USA kennen das Geheimnis der S-300-Rakete

05 Okt 2018

Den USA ist es gelungen, sich einige technische Geheimnisse der russischen Luftabwehrrakete S-300 zu verschaffen. Das erklärte ein ehemaliger Generaldirektor der Herstellerfirma.

Weiter