Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Eigentümer des Kaliningrader Airports kaufen Airport Wladiwostok

Fr, 23 Jan 2015 Wirtschaft & Finanzen


Eigentümer des Kaliningrader Airports kaufen Airport Wladiwostok

Die Antimonopolbehörde der Russischen Föderation hat der Firma „AeroInvest“ gestattet, den Airport Wladiwostok zu erwerben. Die Firma ist bereits zu 75 Prozent Besitzer des Kaliningrader Airports Chrabrowo.

Die Antimonopolbehörde hat der Firma „AeroInvest“ sowohl den Erwerb von 75 Prozent des Aktienpaketes des „Terminals Wladiwostok“ gestattet, wie auch 52,16 Prozent des „Internationalen Airports Wladiwostok“. Wie der Meldung zu entnehmen ist, wurde der Verkauf dieser Aktienanteile seit 2014 durch den „Internationalen Airport Scheremetjewo“ vorbereitet.

Im Mai 2014 wurde bekannt, dass „AeroInvest“ in die Entwicklung des Kaliningrader Flughafens fünf Milliarden Rubel investieren wird. Es soll ein neues Abfertigungsgebäude und eine begleitende Infrastruktur errichtet werden. Weiterhin wird der Investor das Projekt „Airport-City“ bis zum Jahre 2017 umsetzen.

Im Juli 2012 schloss die Firma „AeroInvest“ mit der Kaliningrader Gebietsregierung und der Bank St. Petersburg eine Vereinbarung ab, in deren Ergebnis sie zum Hauptaktionär des Kaliningrader Airports wurde.

Reklame

Airport

   Kommentare ( 0 )

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an