Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Europäische Union will Einfluss auf Lateinamerika nehmen

Do, 14 Aug 2014 Wirtschaft & Finanzen


Europäische Union will Einfluss auf Lateinamerika nehmen

Die Europäische Union will Einfluss auf mögliche neue Liefervereinbarungen von lateinamerikanischen Ländern mit Russland nehmen. Es soll verhindert werden, dass diese Staaten die bisherigen Positionen der europäischen Länder im Handel mit Russland einnehmen.

Schwerpunktländer sind Brasilien und Chile, die überzeugt werden sollen, keine landwirtschaftlichen Erzeugnisse nach Russland zu liefern.

Bisher bereiten sich in Brasilien 90 fleischverarbeitende Unternehmen auf den Export von Hühnerfleisch, Rind- und Schweinefleisch nach Russland vor. Chile hofft auf gute Exportgeschäfte im Fischbereich.

„Wir werden mit diesen Ländern Gespräche führen die potenziell unseren Export auf den russischen Markt ersetzen können. Wir erwarten, dass diese Länder nicht gewissenlos Vorteile aus der entstandenen Situation ziehen“, - so ein Beamter der Europäischen Union während eines Briefings zur Situation in der Ukraine.

Quelle: http://lenta.ru/news/2014/08/12/eu/

Reklame

Europäische Union, Sanktionen

   Kommentare ( 0 )

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an