Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Umfrage

Umfrage 16. Juni 2019
  • Wie viele Grenzübergänge hat das Kaliningrader Gebiet?

Zweite Umfrage 1. Juni 2019
  • Nahverkehr-Haltestelleninformationen in Kaliningrad in englischer Sprache?

Alle Umfragen

Kaliningrad importiert acht Mal mehr als es exportiert

Fr, 08 Aug 2014 Wirtschaft & Finanzen


Kaliningrad importiert acht Mal mehr als es exportiert

Kaliningrader Unternehmen haben im ersten Halbjahr 2014 für 12,4 Mrd. USD importiert und für 1,6 Mrd. USD Erzeugnisse exportiert. Diese Information verbreitete der regionale Zolldienst.

Für den Import der Waren wurden 89.100 Zolldeklarierungen  ausgefertigt und für den Export 4.300 Deklarierungen.

Die Masse des Imports lief im Regime „Sonderwirtschaftszone“ (55,2 Prozent). Re-Import schlug mit 32,5 Prozent zu Buche.

Das Kaliningrader Gebiet hat Handelsbeziehungen mit 144 Ländern, darunter China, Korea, Norwegen, Deutschland, Slowakei, Marokko, USA, Polen, Algier, Großbritannien, Brasilien und weitere. Im Wesentlichen wurden Soja-Produkte importiert, elektronische und mechanische Ausrüstungen, Transportmittel und Fahrzeugersatzteile, Einzelteile für die TV-Herstellung und die Fahrzeugproduktion.

Exportiert wurden tragbare Rechenmaschinen und Zubehörteile dazu, Bildschirme, Mikroprozessoren für Computer, Produktionsabfälle aus Öl und Getreide sowie Raps, Sojaöl, Weizen und Erbsen.

Insgesamt beschäftigen sich 3.781 Unternehmen in Kaliningrad mit Im- und Export.

Im vergangenen Jahr betrug der Warenumschlag im  Gebiet 24,3 Mrd. USD und erwies sich damit auf dem Niveau des Jahres 2012.

Quelle: http://www.newkaliningrad.ru/news/economy/4066539-import-v-kaliningradskoy-oblasti-za-polgoda-v-8-raz-prevysil-eksport.html

Reklame

Kaliningrad, Wirtschaft

   Kommentare ( 0 )

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an