Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Kaliningrad soll eigene Air-Lines erhalten

Do, 19 Sep 2013 Wirtschaft & Finanzen


Kaliningrad soll eigene Air-Lines erhalten

Dieser Plan ist nicht neu, ganz im Gegenteil, denn bis 2000 besaß Kaliningrad eine eigene Fluggesellschaft. Nun wird der Gedanke einer eigenen Fluggesellschaft durch den Kaliningrader Gouverneur wiederbelebt.

Nach den Worten des Kaliningrader Gouverneurs, wird in den nächsten zwei Monaten der Plan der weiteren Handlungen zu diesem Thema veröffentlicht.

Entweder wird eine völlig neue Fluggesellschaft geschaffen oder es wird mit einer bereits existierenden Gesellschaft ein Vertrag über deren Basierung in Kaliningrad abgeschlossen. Nach den Worten des Gouverneurs müssen bei den jetzt zu erfolgenden finanziellen und ökonomischen Berechnungen insbesondere die fehlerhaften Momente berücksichtigt werden, die die Fluggesellschaft KD-Avia zugelassen hat und die zu deren Bankrott führte. Auf alle Fälle, so die überzeugte Äußerung des Kaliningrader Gouverneurs, wird Kaliningrad „so oder so“ eine eigene Fluggesellschaft erhalten.

In seinen weiteren Ausführungen unterstrich der Gouverneur, dass die Schaffung einer eigenen Airlines in keinem Zusammenhang steht mit der Rekonstruktion des Kaliningrader Airports „Chrabrowo“. „Wir dürfen diese beiden getrennten Geschäftsfelder nicht vereinen“, so der Gouverneur. „Aber wir verstehen auch, dass wir ohne eigene Fluggesellschaft keine planmäßigen Flugverbindungen und keine kostengünstigen Tickets haben werden.“

Quelle: http://kaliningrad.ru/news/item/30225-cukanov-regionalnaya-aviakompaniya-v-kaliningradskoj-oblasti-budet

Reklame

Airport, Gebietsregierung, Investitionen, Verkehr

   Kommentare ( 0 )

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an