Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Umfrage

Umfrage 16. Februar 2019
  • Wieviel Steuern muss Kaliningrad-Domizil in Russland zahlen?

Alle Umfragen

MasterCard und Visa haben sich geirrt - ach so?

Mo, 24 Mär 2014 Wirtschaft & Finanzen


MasterCard und Visa haben sich geirrt - ach so?

MasterCard und Visa haben die Sperrung der Zahlungssysteme im Zusammenhang mit der russischen Bank SMP-Bank aufgehoben. Gründe für die Sperrung waren zeitweilige technische Probleme.

Die elektronischen Bezahlsysteme „MasterCard“ und „Visa“ haben die Sperrung ihrer Karten gegenüber der SMP-Bank aufgehoben. Darüber informierte der Pressedienst der Bank.

Die Kreditorganisationen haben ihr Fehlverhalten gegenüber der SMP-Bank zugegeben und werden die volle Funktionsfähigkeit so schnell wie möglich wieder herstellen.

Am 23. März wurden die Kartenblockierungen gegenüber der „InvestKapitalBank“ bereits zurückgenommen.

Die USA haben eine Reihe von Sanktionen gegen offizielle Personen und Großunternehmer aus Russland verhängt, nachdem der russische Präsident Putin das Gesetz über die Aufnahme der Krim in den Bestand der Russischen Föderation unterschrieben hatte. In die Sanktionsliste waren auch die Brüder Rotenberg aufgenommen, die aber nur eine untergeordnete Beziehung zu diesen Banken haben.  

Die Sanktionen wurden gegen die „SMP-Bank“, die „InvestKapitalBank“, die „Bank Rossia“ und die „Sobinbank“ am 21. März verhängt. Die Banken nennen die Sanktionen rechtswidrig.

Quelle: http://lenta.ru/news/2014/03/23/unblock/

Reklame

Banken, Finanzen, Internationales, Sanktionen

   Kommentare ( 0 )

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an