Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Neues Geld in Russland bis zum Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft

Do, 17 Mai 2018 Wirtschaft & Finanzen


Neues Geld in Russland bis zum Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft

Wer von seiner letzten Russlandreise noch Rubel übrigbehalten hat und diese bei sich zu Hause lagert, sollte versuchen, diese so schnell wie möglich auszugeben.

Ausgeben kann man dieses Geld, in dem man eine Gedenkmünze kauft, die die russische Zentralbank extra für die Fußball-Weltmeisterschaft geprägt hat. Es gibt bereits einige Sondermünzen, aber Einzelheiten zur jetzigen Sondermünze werden noch geheim gehalten und sollen erst in einigen Tagen verkündet werden.

Wie die Zentralbank mitteilte, ist das Design der Münze bereits fertiggestellt und in Kürze wird die Produktion beginnen.

Der etwas mitteilsamere Generaldirektor von „GosSnak“ (Staatliche Druckerei) informierte, dass Russland erstmals in seiner Geschichte Plastikgeld im Nominalwert von 100 Rubel ausgeben wird. Die Präsentation des Geldes findet Ende Mai statt.

Wer keine Gelegenheit hat, seine zu Hause gelagerten Rubel gegen dieses neue Geld auszugeben, kann es auch beruhigt weiterhin unter dem Kopfkissen lagern, um es dann beim Besuch im kommenden Jahr oder in zehn Jahren für interessante Dinge in Russland auszugeben.

Uwe Niemeier

Reklame

Fussball-WM, Zentralbank

   Kommentare ( 0 )

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an