Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Normalisierung an den Grenzen zu Litauen?

Mi, 02 Okt 2013 Wirtschaft & Finanzen


Normalisierung an den Grenzen zu Litauen?

Wie unser Medienpartner RUGRAD.EU berichtet, sind die verschärften Maßnahmen zur Kontrolle von Wareneinfuhren aus Litauen wieder aufgehoben worden. Die Meldung beruht auf mehreren Informationen von Quellen aus dem Zollapparat.

Nun sollen alle einschränkenden Maßnahmen per 01. Oktober aufgehoben worden sein. Allerdings fehlen noch die praktischen Bestätigungen von litauischer Seite. Bereits zu früheren Zeiten wurde inoffiziell informiert, dass die verschärften Kontrollmaßnahmen beendet sind – die Meldungen erwiesen sich dann aber als unrichtig.

Litauische Unternehmer beziffern ihre Verluste in den ersten zehn Tagen des verschärften Zollregimes auf über 10 Mio. Euro. Auf den Gesamtzeitraum hochgerechnet, soll den litauischen Unternehmern ein Schaden von über 20 Mio. Euro entstanden sein. Aber auch Kaliningrader Unternehmer sollen unter den Zollmaßnahmen gelitten haben. Konkrete Ziffern sind nicht bekannt.

Quelle: http://rugrad.eu/news/623549/

Reklame

Gebiet, Grenze, Zoll

   Kommentare ( 0 )

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an