Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Paragraph 1: Putin ist immer schuld

So, 07 Okt 2018 Wirtschaft & Finanzen


Paragraph 1: Putin ist immer schuld
Begleittext zur Videoinformation
Der hier veröffentlichte Text ist der gesprochene Begleittext zum Video und entspricht der Qualität eines Manuskripts. Am Ende des Textes finden Sie den eigentlichen Beitrag in Form einer Videoinformation.

 

Ob Putin in diesem Fall konkret schuldig ist, geht aus der Information der amerikanischen Agentur Bloomberg nicht hervor. Aber dass die Russen schuld sind, das ist eindeutig nachgewiesen.

Weltweit ist es nämlich, nach einigen Jahren der Überproduktion von Kakao in den afrikanischen Ländern, nun zu einem Angebotsengpass gekommen. Das liegt daran, dass die Russen ihren Schokoladenkonsum – völlig unerwartet für den Rest der Welt – überproportional gesteigert haben. Niemand hatte wohl damit gerechnet, dass die Russen das süße Leben auch lieben und ständig nach Steigerungsmöglichkeiten suchen.

So ist der Schokoladenumsatz in Russland um 9,2 Prozent gestiegen, oder viermal so schnell gestiegen, wie in den anderen Ländern dieser Welt.

Somit ist klar, dass Russland schuld ist an dem bis Oktober angestauten Defizit von 50.000 Tonnen Kakao weltweit. Und dieses Defizit wiederum ist schuld, dass die Preise für Schokolade steigen werden.

Da aber für das russische Volk letztendlich Putin die Verantwortung trägt, ist somit also – logisch geschlussfolgert – er verantwortlich, dass es zu dieser Situation gekommen ist und die Russen ihren Schokoladenkonsum auf 4,8 Kilo im Jahr gesteigert haben.

Allerdings essen z.B. die Deutschen im Jahr 7,7 Kilo und werden nur noch getoppt durch die Österreicher mit acht und die Schweizer mit 8,6 Kilo.

Reklame

Alltägliches

   Kommentare ( 0 )

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an