Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Russland bereitet Budget-Korrektur für Haushaltsjahr 2016 vor

Mo, 14 Dez 2015 Wirtschaft & Finanzen


Russland bereitet Budget-Korrektur für Haushaltsjahr 2016 vor

Der föderale Minister für Finanzen Anton Siluanow teilte mit, dass sein Ministerium sich auf die Kürzung von Ausgaben im Rahmen des Haushaltsplanes 2016 vorbereitet.

Grund hierfür sind Analysen, die einen weiteren Preisverfall bei Erdöl vorhersagen.

„Die föderale Regierung bereitet gegenwärtig Vorschläge vor für den Fall, dass es zu weiteren Preiseinbrüchen bei Erdöl kommen sollte. Dann sind wir gezwungen unsere Ausgaben weiter zu optimieren. Ich denke, dass die Arbeiten, die wir am Ende des vorherigen und Anfang dieses Jahres gemacht haben, werden wir nun auch im kommenden Jahr durchführen“, - so Siluanow.

Nach den Worten des Ministers muss das Budget zusammengestrichen werden, da die Wirtschaft und der Export schon nicht mehr die Einnahmen bringen wie aus früheren Zeiten. Wir müssen das Budget neu strukturieren in Hinsicht auf den Erhalt von stimulierenden Elementen in den Schlüsselbereichen die uns einen Zuwachs bringen. Und wir müssen auch Verwaltungseinnahmen verbessern und hier müssen wir alle zur Verfügung stehenden Möglichkeiten nutzen – so eine Vereinigung der Steuer- und Zollinformationssysteme – so der föderale Finanzminister.

Reklame

Finanzen, Föderales

   Kommentare ( 0 )

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an