Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Umfrage

Umfrage 16. Juni 2019
  • Wie viele Grenzübergänge hat das Kaliningrader Gebiet?

Zweite Umfrage 1. Juni 2019
  • Nahverkehr-Haltestelleninformationen in Kaliningrad in englischer Sprache?

Alle Umfragen

Situation auf dem Kaliningrader Arbeitsmarkt

Mi, 27 Nov 2013 Wirtschaft & Finanzen


Situation auf dem Kaliningrader Arbeitsmarkt

Das staatliche Arbeitsamt im Kaliningrader Gebiet informiert über die Arbeitskräftesituation im Kaliningrader Gebiet.

Die Anzahl der Arbeitslosen, welche sich in den staatlichen Arbeitsämtern als arbeitssuchend haben registrieren lassen beträgt zum jetzigen Zeitpunkt 6.043 Menschen. Im Jahre 2012 waren dies zum gleichen Zeitraum noch 7.031 Menschen.

  • 3.551 Arbeitssuchende, d.h. 58,8 Prozent sind Frauen
  • In der Altersgruppe 16 – 29 Jahre suchen 1.407 Menschen Arbeit
  • 2.451 Arbeitssuchende wohnen in ländlichen Siedlungen
  • 592 Arbeitssuchende sind Menschen mit mobilen Einschränkungen
  • 3.749 Arbeitssuchende sind Arbeiter

Insgesamt wird die Arbeitslosenquote mit 1,2 Prozent beziffert, bezogen auf die Anzahl der insgesamt aktiv arbeitenden Bevölkerung. Die Anzahl der aktiv arbeitenden Bevölkerung im Kaliningrader Gebiet beträgt 523.600 Menschen. Die durchschnittliche Arbeitslosenquote für den Föderalen Nord-West-Bezirk beläuft sich auf 0,8 Prozent. Kaliningrad liegt damit über dem Durchschnitt.

47,6 Prozent aller Arbeitssuchenden konnten in diesem Jahr in Arbeit vermittelt werden. Von den Arbeitssuchenden mit mobiler Einschränkung konnten 29,4 Prozent vermittelt werden.

Mit Stand 1. Oktober sind im Kaliningrader Gebiet insgesamt 13.842 offene Stellen registriert (im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es 10.884).

Eine Analyse nach beruflichen Spezialisierungen ergab:

  • Auf eine freie Juristenstelle kommen 3,5 Bewerber
  • Auf eine freie Stelle im Bereich Gesundheitswesen gibt es 0,5 Bewerber
  • Im Bereich „Qualifizierter Arbeiter“ (Näherin, Call-Center) gibt es 0,8 Bewerbungen auf eine freie Stelle
  • Im Bereich Bauwesen gibt es 0,04 Bewerber auf eine freie Stelle
  • Im Bereich Nachtwächter, Heizer gibt es 1,1 Bewerber auf eine freie Stelle
  • Im Bereich Be- und Entladearbeiter 0,3 Bewerber auf eine freie Stelle

Quelle: http://kaliningraddaily.com/job-market/bezrabotica/2013112416311

Reklame

Arbeitsmarkt, Gebiet, Kaliningrad

   Kommentare ( 0 )

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an