Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Umfrage

Umfrage 16. Juni 2019
  • Wie viele Grenzübergänge hat das Kaliningrader Gebiet?

Zweite Umfrage 1. Juni 2019
  • Nahverkehr-Haltestelleninformationen in Kaliningrad in englischer Sprache?

Alle Umfragen

Was ist sicherer: Bank oder Kopfkissen?

Do, 26 Dez 2013 Wirtschaft & Finanzen


Was ist sicherer: Bank oder Kopfkissen?

Die Mehrzahl der Russen scheint zum Kopfkissen zu neigen. Wobei die Frage nicht darauf abzielt, wo man sein Haupt besser bettet – auf einer Bank oder einem Kopfkissen.

Es geht wieder einmal ums liebe Geld – leider ein aktuelles Thema zum Jahresende, insbesondere für die Kaliningrader. Und so gab es mal wieder eine russlandweite Umfrage. Und die Frager wollten wissen, wo die Russen ihr Geld lagern.

28 Prozent der Russen lagern ihr Geld auf einer Bank – auf einer in- oder ausländischen, diese Frage war so nicht gestellt. Alle anderen Befragten haben niemals auch nur eine Kopeke einer Bank anvertraut. Und diejenigen, die ihr Geld einer Bank anvertrauen, beachten auch zu einem wesentlichen Teil das Einlagensicherungsgesetz und verteilen ihren Notgroschen auf verschiedene Banken, um im Falle eines Lizenzentzuges kein Geld zu verlieren.

57 Prozent der Befragten hatten keine Angst die eigenen Ersparnisse zu verlieren. Und 63 Prozent aller Befragten waren der Ansicht, dass sie keine besonderen Maßnahmen für den Schutz ihres Geldes einleiten müssten.

Von den Befragten, die sich um die Sicherheit ihrer Ersparnisse Sorgen machen, verfolgen 8 Prozent aufmerksam den Bankensektor, 5 Prozent arbeiten nur mit staatlichen Banken oder splitten ihre Anlagen bis zur Höhe des Einlagensicherungsfonds. Drei Prozent schließen für ihre Bankeinlagen eine zusätzliche Versicherung ab. Und nur zwei Prozent kaufen für ihr Geld Immobilien oder langlebige Wirtschaftsgüter.  

Quelle: http://klops.ru/news/obschestvo/84025-tolko-28-rossiyan-hranyat-dengi-v-bankah

Reklame

Banken, Finanzen, Föderales

   Kommentare ( 0 )

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an