Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Umfrage

Umfrage 16. Juni 2019
  • Wie viele Grenzübergänge hat das Kaliningrader Gebiet?

Zweite Umfrage 1. Juni 2019
  • Nahverkehr-Haltestelleninformationen in Kaliningrad in englischer Sprache?

Alle Umfragen

Wie immer: Plötzlich und unerwartet - der erste Schnee in Kaliningrad

Di, 26 Nov 2013 Wirtschaft & Finanzen


Wie immer: Plötzlich und unerwartet - der erste Schnee in Kaliningrad

Mit etwas (gefühlter) Verspätung ist der erste Schnee in Kaliningrad gefallen. Und er ist auch gleich wieder getaut. Trotzdem gab es über 50 Verkehrsunfälle.

Aufgrund des Schneefalls in Kaliningrad kam es zu mehr als 50 Unfällen auf Kaliningrads Straßen. Bis Mittag des vergangenen Montags mussten die operativen Kräfte der Kaliningrader Verkehrspolizei mehr als 50 Mal zur Aufnahme von Verkehrsunfällen ausrücken.

Hauptursache war wie immer unangepasste Geschwindigkeit und Nichtbeachtung des Abstandes zum vorausfahrenden Fahrzeug sowie das Vorhandensein von Sommerbereifung.

Quelle: http://kgd.ru/news/item/31793-iz-za-snega-na-dorogah-kaliningrada-proizoshlo-bolee-50-avarij

Reklame

Stadtereignisse, Verkehr

   Kommentare ( 0 )

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an