Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Umfrage

Umfrage 16. Februar 2019
  • Wieviel Steuern muss Kaliningrad-Domizil in Russland zahlen?

Alle Umfragen

Wie sieht eine Milliarde aus? Bernsteinschatz in Kaliningrad

Do, 26 Dez 2013 Wirtschaft & Finanzen


Wie sieht eine Milliarde aus? Bernsteinschatz in Kaliningrad

Vor wenigen Tagen fanden Ermittlungsbehörden in einem Geheimversteck in Jantarny ein geheimes Versteck für Bernstein. Fünf Tonnen Bernstein waren dort versteckt.

Eine gemeinsame Operation von Spezialisten des Innenministeriums und des FSB am 20. Dezember war von Erfolg gekrönt. Tagelang beschäftigten sich die Einsatzkräfte mit der Erfassung und Evakuierung dieses Schatzes, der aus 227 Säcken, mit teilweise äußerst wertvollen Bernsteinstücken mit einem Gewicht von bis zu 1,5 Kilogramm, bestand. Insgesamt mussten fünf Tonnen Bernstein verladen und an einen sicheren Ort gebracht werden.

Nun nutzten die Rechtspflegeorgane die Gelegenheit für einen Akt der Imagepflege und zeigten ihren Ermittlungserfolg sowohl dem Gouverneur des Kaliningrader Gebietes, wie auch den Medienvertretern.

Die Ermittler teilten mit, dass sich das Geheimversteck im Keller einer Garage befand. In dem dazugehörigen Haus war eine Werkstatt für die Verarbeitung von Bernstein untergebracht. Das Geheimlager selbst war erst vor wenigen Tagen angelegt worden. Dies ergab eine Expertise des Mauerwerkes, hinter dem sich das Geheimlager befand.

Spezialisten erklärten im Beisein des Gouverneurs, dass der Bernstein insgesamt einen Wert von über einer Milliarde Rubel (22,2 Mio. Euro) darstellt. Für diese Summe könnte man vier Kindergärten bauen – ein sinniger Vergleich durch den Kaliningrader Gouverneur.

Über das weitere Schicksal des Bernsteinschatzes wird im Verlaufe der Ermittlungen entschieden. Der Gouverneur ist der Meinung, dass der Bernsteinschatz dem Staat gehört und durch den Staat zwischen den bernsteinverarbeitenden Betrieben des Kaliningrader Gebietes zur weiteren Verarbeitung aufgeteilt werden sollte.

Für fotografische Eindrücke von der Präsentation des Bernsteinschatzes nutzen Sie bitte den Quellen-Link.

Quelle: http://kgd.ru/news/item/32482-kak-vyglyadit-milliard-siloviki-prodemonstrirovali-pyat-tonn-izyatogo-iz-tajnika-yantarya

Reklame

Bernstein, FSB, Polizei

   Kommentare ( 0 )

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an