Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Umfrage

Umfrage 16. Juni 2019
  • Wie viele Grenzübergänge hat das Kaliningrader Gebiet?

Zweite Umfrage 1. Juni 2019
  • Nahverkehr-Haltestelleninformationen in Kaliningrad in englischer Sprache?

Alle Umfragen

Wieder erfüllt Kaliningrad nicht die föderalen Förderprogramme

Di, 29 Jul 2014 Wirtschaft & Finanzen


Wieder erfüllt Kaliningrad nicht die föderalen Förderprogramme

Bis Jahresende soll Kaliningrad 129 soziale Infrastrukturobjekte in Nutzung überführen, welche durch föderale Förderprogramme finanziert werden. Im Verlaufe des ersten Halbjahres sind aber nur 28 Vorhaben umgesetzt worden.

Insgesamt ist das föderale Förderprogramm somit nur zu 20 Prozent erfüllt worden. Für die Umsetzung des Gesamtprogramms stehen 20,8 Mrd. Rubel (442 Mio. Euro) zur Verfügung.

Das größte Problem bleibt die Unvollendung des Projektes einer Wasseraufbereitungsanlage für die Stadt Kaliningrad.

Die Finanzierung aller Objekte stellt kein Problem dar. Kontrolliert wird der Fortgang der Arbeiten auf allen Führungsebenen. Diejenigen Kommunen, die das föderale Förderungsprogramm in diesem Jahr nicht erfüllen, werden aus den Förderprogrammen im kommenden Jahr ausgeschlossen.

Insgesamt ist die Arbeit mit den föderalen Förderprogrammen durch eine ständige Nichterfüllung – und dies schon seit Jahren, gekennzeichnet.

Quelle: http://www.newkaliningrad.ru/news/economy/4023173-za-polgoda-v-kaliningradskoy-oblasti-iz-129-obektov-ftsp-dostroeny-lish-28.html

Reklame

Föderales, Investitionen

   Kommentare ( 0 )

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an