Kaliningrad-Domizil

Informationsagentur
+7 (4012) 32-65-32

Umfrage

Umfrage 16. Februar 2019
  • Wieviel Steuern muss Kaliningrad-Domizil in Russland zahlen?

Alle Umfragen

Zentralbank rief weitere vier Bankenlizenzen zurück

Do, 27 Mär 2014 Wirtschaft & Finanzen


Zentralbank rief weitere vier Bankenlizenzen zurück

Die russische Zentralbank setzt weiterhin die Disziplinierung des russischen Bankensektors konsequent fort. Am 26. März verloren weitere vier russische Banken ihre Handlungslizenz.

Von den Lizenzentzügen sind betroffen:

  • Moi Bank.Ipoteka aus Ufa,
  • SberInvestBank aus Ekarerinenburg,
  • Sovinkom aus Moskau,
  • Verrechnungszentrum „Energobusiness“ aus Moskau.

Die „Sovinkom“ hatte es versäumt ausreichende Finanzreserven zu schaffen und erfüllte einige Auflagen der Zentralbank nicht. Weiterhin wird die Bank in der Durchführung von „zweifelhaften Finanzoperationen“ beschuldigt. Es gibt in der Bank kein ausreichendes Sicherungssystem für mögliche Geldwäsche. Im innerrussischen Rating belegte die Bank den Platz 697.

„Moi Bank.Ipoteka“ hatte im Rating den Platz 650 inne. Die Probleme der Bank begannen nach dem Lizenzentzug für die Bank „Moi Bank“ im Februar. Sie ist eine der Aktionäre.

„SberInvestBank“ führte hochrisikoreiche Finanzoperationen durch und hatte hierfür nicht die notwendigen Finanzsicherheiten geschaffen. Außer dem verstieß die Bank gegen Festlegungen des Geldwäschegesetzes.

Das Abrechnungszentrum „Energobusiness“ hat gegen die allgemein anerkannten Regeln der ordentlichen Buchhaltung verstoßen. Weiterhin hat das Abrechnungszentrum Weisungen der Zentralbank zur Organisation der Arbeit nicht beachtet. Die Handlungen entsprachen nicht den Forderungen des Gesetzes zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismus. Das Abrechnungszentrum hatte im innerrussischen Rating den 875. Platz inne.

Quelle: http://www.rg.ru/2014/03/26/bank-site.html

Reklame

Banken, Finanzen, Russland

   Kommentare ( 0 )

Um einen Kommentar zu schreiben müssen Sie sich registrieren oder autorisieren
Melden Sie sich an