Analytische Kommentare

Interview mit Frau Julia Seibert – Mutter von drei Kindern

In der vergangenen Woche wurde bekannt, dass deutsche staatliche Stellen einer russischstämmigen Familie ihre Kinder entzogen und in staatlichen Gewahrsam genommen haben. Einem Journalisten des föderalen Informationsportals Eurasia-Daily ist es gelungen, mit der Mutter der drei Kinder ein Gespräch zu führen.

Weiter

Deutscher Staat entzieht russischer Familie Kinder? Wer kann Informationen liefern?

Am Mittwoch informierte der TV-Sender „WESTI“ über einen Vorfall in Deutschland, wo einer russischen Familie durch deutsche Behörden die Kinder entzogen worden sein sollen. Begleitet wurde diese Information mit Videoaufnahmen eines Polizeieinsatzes und einem Interview der betroffenen Familie.

Weiter

Läutet Mironow eine große russische Parteienfusion ein?

Ende vergangener Woche trat Sergej Mironow, Parteichef von „Gerechtes Russland“ mit einigen Überlegungen an die Öffentlichkeit. Sie betrafen nicht seine Partei, sondern die Kommunisten. Er meinte: Kommunisten aller Regionen, vereinigt Euch.

Weiter

Nawalnaja nach Deutschland ausgereist. Haftbefehl gegen Wolkow.

Russland beginnt endlich seine eigenen Gesetze zu Recht und Ordnung im Lande durchzusetzen. Die Zeiten, wo man ängstlich auf mögliche Reaktionen der westlichen Demokratien geschaut hat, sind vorbei.

Weiter

Gasprom stoppt Gastransit für Exklave Kaliningrad durch Litauen

Am Dienstagvormittag informierten Regionalmedien, dass der Gastransit durch Litauen für Kaliningrad gestoppt wurde. Am Nachmittag schalteten sich dann auch föderale Medien ein. Nun beginnt das Rätselraten zu den Gründen.

Weiter
Reklame

Nawalny sucht Foto-Shop-Spezialisten

Der Koordinator der Regionalstäbe des Ausländischen Agenten FBK Leonid Wolkow kündigte zum Tag der Liebe am 14. Februar eine neue Protestaktion an. Hierfür werden Freiwillige gesucht, die sich mit Mobiltelefon und Teelichter einige Minuten im Freien aufhalten. Aber auch Künstler mit Foto-Shop-Erfahrung sind gefragt.

Weiter

Russische Unternehmer machen mobil gegen Nawalnaja

Der Präsident der Assoziation Business-Patriotismus „Avanti“ hat vorgeschlagen Julia Nawalnaja für die Teilnahme an den Duma-Wahlen im September 2021 zu blockieren. Hierzu ist eine Gesetzesinitiative notwendig.

Weiter

Russland wundert sich. Wieso?

Haben Sie in der vergangenen Woche die Berichterstattung der deutschen Medien zum Besuch des EU-Außenbeauftragten in Russland verfolgt? Die Kommentare waren eindeutig und somit ist unklar, warum sich Russland noch wundert.

Weiter

Mal wieder Kaliningrad oder Wohin mit dem Geld?

Kaliningrad ist eine Region mit Anziehungskraft. Den Beweis hierfür finden wir in den jährlich veröffentlichten Migrationszahlen, die immer zugunsten Kaliningrads ausfallen. Die Stadt Kaliningrad hatte niemals in ihrer Geschichte so viele Einwohner, wie heute. Und alle wollen wohnen. Aber der Immobilienmarkt ist leergefegt – kommentieren regionale Makler, obwohl im vergangenen Jahr soviel Wohnraum gebaut wurde, wie niemals zuvor in der Geschichte

Weiter

Yves Rocher gibt Erklärung in der Angelegenheit Nawalny ab

Russische Medien informieren über eine Erklärung der französischen Firma „Yves Rocher“ im Zusammenhang mit großen Emotionen in Sozialnetzwerken im Zusammenhang mit der Verurteilung des russischen Bürgers Alexej Nawalny.

Weiter