Analytische Kommentare

Deutschland zerstört sich selber?

Als Auslandsdeutscher, der sein Land Anfang der 90er Jahre des vorigen Jahrhunderts verlassen hat, schaue ich mit immer größerem Erstaunen auf Deutschland, die Weltmeister-Exportnation, die führende Wirtschaftsmacht in Europa, die sich anscheinend aus politischer Notwendigkeit, selbst zerstört.

Weiter

Das reiche Russland soll Pleite gehen. Vornehm nennt der Westen dies Default.

Die US-Ratingagentur S&P eilt den Ereignissen voraus und erklärte Russland schon vorzeitig für zahlungsunfähig. Grund ist, dass Russland seinen Verpflichtungen gegenüber den Kreditgebern in Rubel und nicht in Dollar nachgekommen ist.

Weiter

Zuschauer und Leser fragen, Erichowitsch antwortet. Wie weiter in der Ukraine?

Ab und zu kommentieren Zuschauer oder Leser meine Beiträge und stellen Fragen. Ich könnte einfach in der Kommentarfunktion antworten. Aber bei manchen Fragen ist es einfach schade, sie in der Kommentarfunktion untergehen zu lassen. Somit gibt es mein Format, wo ich Ihnen ausführlicher antworte.

Weiter

Wer hält sich in den Katakomben von Asowstal versteckt?

  Mariupol befindet sich zu 98 Prozent unter Kontrolle der russischen Armee – so erklärte Ramsan Kadyrow am Wochenende die Lage. Der Sturm des Werkes „Asowstal“ steht aber noch bevor. Glaubt man den Schilderungen, so handelt es sich um eine unterirdische Festung mit vielen Geheimnissen.     Russische Medien berichten in vielen Beiträgen über die Vorbereitung des letzten Kampfe...

Weiter

Kaliningrad-Blockade – aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Die Nachrichten zu den neuesten Entscheidungen im Wirtschaftskrieg der Europäischen Union gegen Russland sind etwas verwirrend. Welcher Transport ist erlaubt und welcher ist nicht erlaubt. Versuchen wir einfach die verständlichen und weniger verständlichen Fakten zu nennen, um später alles leichter und besser verstehen zu können.

Weiter
Reklame

Drei Tage bis zur Kapitulation einer „unschuldigen“ Stadt

Am 6. April 1945 begann der Sturm sowjetischer Truppen auf die erste deutsche Großstadt. Hitler erklärte sie zur Festung und sie sollte die „asiatischen Horden“ aus dem Osten aufhalten. Drei Tage brauchten diese „Horden“, bis der arische General Lasch, in einem kleinen Kämmerlein unter der Erde, die Kapitulation unterschrieb.

Weiter

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Deutsche Panzer für den Sieg.

Russische Medien informieren, dass Bundeskanzler Scholz die Entscheidung zur Lieferung von Panzern an die Ukraine aufgeschoben hat. Morgen, wenn Buschta-2 ein wenig besser inszeniert wird, kann Deutschland es sich wieder anders überlegen. Man ist ja mobil, wenn es gegen Russland geht.

Weiter

Die gelungene UNO-Generalprobe

Gestern probten die westlichen Demokratien die Komplettisolierung Russlands im internationalen Maßstab. Vorausgegangen war die Isolierung Russlands in Europa, durch Ausschluss aus dem Europarat. Nun fand die Generalprobe im Rahmen der UNO statt.

Weiter

Wann endet Russlands Gutmütigkeit?

Die Sanktionen prasseln nun schon nicht mehr als Einzelsanktion, sondern in Paketform auf Russland. Und Russland nimmt diese Sanktionen zur Kenntnis. Kaum ein Wimperzucken, geschweige denn Gegensanktionen. Wann hört endlich die Geduld Russlands auf?

Weiter

Nichts Neues im Westen: Russland am Pranger

Die deutschen Medien rühmen sich seit dem Ende des Goebbels-Propagandaministeriums, dass sie objektiv und faktenorientiert berichten. Schaue ich auf die Nachrichtensendungen von ARD und ZDF habe ich meine Zweifel, an dieser Aussage.

Weiter