Kusmitsch glaubt, Erichowitsch ist ein Spion

Kusmitsch glaubt, Erichowitsch ist ein Spion

 

Kusmitsch ist unser Hausmeister im Office von Kaliningrad-Domizil. Manchmal hat er Fragen und Erichowitsch versucht, diese zu beantworten. Aber manchmal hat auch Erichowitsch Fragen. Und es gibt zwei sichere Informationsquellen, wo sich Ausländer über Russland informieren können: Taxifahrer und Hausmeister.

 

 

Kusmitsch, Guten Tag, wie geht es Dir?

Здравия желаю, wünsche Gesundheit. Erichowitsch. Danke mir geht es gut. Ich war mit meiner Fronja letztes Wochenende auf unserer Datscha …

Oi, Kusmitsch, Du hast eine Datscha? Das wusste ich gar nicht.

Kannst Du ja auch nicht wissen Erichowitsch. Wir haben uns die erst vor kurzem gekauft. Es war ein gutes Angebot – fast direkt an der Ostsee.

Das klingt ja interessant Kusmitsch. Und wo liegt die Datscha genau?

Schau mal, Erichowitsch, ich habe hier eine Karte. Siehst Du? Hier ist Kaliningrad und dann fährst Du einfach nur geradeaus, rund 40 Kilometer und bist schon da.

Und was ist das für eine komische dunkle Fläche, Kusmitsch?

Ach, das ist so eine Sonderzone vom FSB. Da dürfen Ausländer sich nur mit Sondergenehmigung und in Begleitung eines russischen Bürgers aufhalten, der die Einladung beantragt hat. Aber wenn Du mich besuchen willst, dann brauchst Du keine Genehmigung. Du musst nur ganz schnell auf direktem Weg, ohne anzuhalten auf der Fernverkehrsstraße das Gebiet durchqueren. Also Erichowitsch – mach Dir keine Sorgen, Du kannst mich jederzeit besuchen.

Gut Kusmitsch, dass Du mir das erklärt hast. Und wo ist nun Deine Datsche genau?

Hier, Erichowitsch, siehst Du? Hier ist Nascha Datscha. Hier, da stehen schon einige Häuser und hier, wo die freie Fläche ist, da sollen noch Häuser gebaut werden. Es ist noch sehr viel Platz dort und da können noch viele Datschen gebaut werden. Vielleicht willst Du dort auch eine Datscha? Schau mal, bis zum Meer sind es nur 1,5 Kilometer!

Moment mal Kusmitsch, ich sehe da gerade, dass dort ja auch die Bucht Filino und die Siedlung Donskoje ist …

Ja und, Erichowitsch?

Na da an diesem Küstenabschnitt ist doch ein Militärobjekt am anderen, Kusmitsch!

Erichowitsch, das ist doch geheim. Das darfst Du als Ausländer gar nicht wissen! Bist Du vielleicht ein West-Spion?

Wieso Kusmitsch? Da gibt es nichts Geheimes. Erst vor Kurzem wurde von einer Übung der Kampfhubschrauber der neuesten Generation bei Donskoje berichtet. Und dann gibt es Berichte über eine ganz geheime Einheit dort. Die soll irgendetwas mit elektronischer Kampfführung zu tun haben…

Erichowitsch, eigentlich dürftest Du das alles nicht wissen. Du bist doch Ausländer. Ich denke mal, es ist vielleicht doch kein so guter Gedanke, wenn Du Dir dort eine Datscha kaufst. Ich lade Dich gerne mal in unsere Nascha Datscha ein. Da habe ich Dich ständig im Blick und Du kannst als Ausländer auch keine Probleme bekommen, wenn Du da durch den Ort zum Strand läufst.

Oi Kusmitsch. Vielen Dank für die Einladung. Im kommenden Sommer vielleicht?

Nein Erichowitsch. Komm mal lieber ein paar Jahre später. Jetzt ist das ja alles ein riesiger Bauplatz und ich weiß nicht, wann da alles schön und fertig ist. Ich sage Dir rechtzeitig bescheid.

Danke Kusmitsch, vielen Dank.

Ну ни за что, keine Ursache Erichowitsch

Reklame

Kommentare ( 0 )

Um zu kommentieren, müssen Sie sich registrieren oder einloggen.

Autorisierung