Zweckbündnisse – Putin nicht besser als die Grünen…?

Zweckbündnisse – Putin nicht besser als die Grünen…?

„Der Kreml sucht die Nähe zu Europas Rechten. Auch die AfD hat das Interesse Moskaus geweckt“, schreibt Spiegel-Online. Da ist es dann auch egal ob es z.B. von der AfD dementiert wird oder nicht, denn seit Monaten steht das „Rechte“ Gespenst mit Putin zusammen auf der Medienagenda.

Als Wahlbeobachter zu dem Krimreferendum eingeladen wurden, wurden Abgeordnete aus allen Fraktionen, von links nach rechts, aus Europa eingeladen. Leider kamen nur die sogenannten Rechtspopulisten. Trotzdem wird gerade das Referendum als Zeichen gewertet, dass der Kreml mit den Rechten in Europa gemeinsame Sache macht.

Der Spiegel schreibt weiter, dass das „Konzept von “Putin, dem neuen globalen Anführer der Konservativen” vom Zentrum für Strategische Kommunikation bereits im Dezember 2013 entworfen worden sein soll.

Reklame

Kommentare ( 0 )

Um zu kommentieren, müssen Sie sich registrieren oder einloggen.

Autorisierung