Kultur und Sport

Wir informieren aus dem föderalen Russland zu allen Themen rund um Kultur und Sport. Nutzen Sie die Möglichkeit der Kommentarfunktion um Ihre Meinung auch anderen Lesern, aber insbesondere unserer Informationsagentur näher zu bringen.

 


Erichowitsch´s Youtube-Kanal – Erothische Entwicklungsperspektiven?

„Kaliningrad-Domizil“ verfügt über eine Reihe von Youtube-Kanälen. Für einige Kanäle betreibe ich Werbung und bin an deren Entwicklung interessiert. Andere Kanäle befinden sich im Schlaf-Modus oder haben technischen Status. Nun befürchte ich, dass einer dieser technischen Kanäle sich in einen Erothik-Kanal verwandeln könnte.

Weiter

Putin erfüllt neunjährigem Dima „Wunsch unter`m Weihnachtsbaum.

Jedes Jahr gibt es die Aktion „Wunsch unter`m Weihnachtsbaum. Kinder können sich etwas wünschen und verantwortliche Politiker oder gesellschaftlich aktive Bürger versuchen die Wünsche der Kinder zu erfüllen. Einen besonderen Wunsch hatte der neunjährige Dima aus Tscheljabinsk.

Weiter

Grüsse aus Omsk für „Kaliningrad-Domizil“

Vor einer Woche erhielten wir von unseren Volkskorrespondenten aus der Stadt Omsk ein Video zugesandt. Romantische Herbstlandschaft, Eichhörnchen, die allerdings schon dabei waren, den Wintermantel anzuziehen. Heute, eine Woche später, sieht es schon ganz anders aus in Omsk. Auf geht`s, machen wir einen Spaziergang durch die Omsker Winterlandschaft.

Weiter

Russische Propaganda beeinflusst Medienformulierungen

Meiner Informationsagentur ist ein Video zugespielt worden, welches zeigt, wie geschickt die russische Propaganda es versteht, Formulierungen zu nutzen, um die gesellschaftliche Entwicklung des Landes in einem positiven Licht darzustellen. In einem anonymen Begleitbrief wird behauptet, dass Russland diese Methode westlicher Öffentlichkeitsarbeit, synonym für Public Relations, entnommen habe.

Weiter

Das langweilige Konsum-Leben in der modernen Gesellschaft

Die Generation der Nach-Sozialismus-Geborenen wird die nostalgischen Überlegungen dieses Beitrages nicht verstehen. Aber diejenigen, die erst nach 1990 erfahren haben, was ein Joghurt ist, werden den Beitrag mit Verständnis lesen und mit Schmunzeln anschauen.

Weiter
Reklame
Mindestlohn Russland

Vorfall in russischer Schule – Babuschka drangsaliert

In einer russischen Schule hat sich ein bedauernswerter Vorfall ereignet. Eine russische Rentnerin, Oma eines dort lernenden Schülers, wurde sowohl von Schülern, wie auch von Mitgliedern des Lehrkörpers bei einem Besuch der Schule in grober Weise missachtet. Ein zufällig anwesendes Kamerateam filmte den Vorfall.

Weiter

Erichowitsch`s Filmarchiv – Sonntag, 16. August 2020

Geplant ist, jeden Sonntag unsere Zuschauer mit humoristischen Auszügen aus einem Klassikerbeitrag der sowjetischen oder russischen Filmgeschichte, deutsch untertitelt, zu unterhalten. Es handelt sich um ein Format mit Unterhaltungsrisiko, denn der sowjetische/russische Humor vermittelt sich nicht jedem.

Weiter

Schulbesuch in Russland, an einem Samstag, irgendwann und irgendwo

Besuchen Sie mit uns eine Schule, irgendwo in Russland. Alles hat sich wirklich so abgespielt, wie in dem Beitrag geschildert – ehrlich!

Weiter

Erichowitsch`s Filmarchiv - Киноархив Эриховича

Geplant ist, jeden Sonntag unsere Zuschauer mit humoristischen Auszügen aus einem Klassikerbeitrag der sowjetischen oder russischen Filmgeschichte, deutsch untertitelt, zu unterhalten. Es handelt sich um ein Format mit Unterhaltungsrisiko, denn der sowjetische/russische Humor vermittelt sich nicht jedem.

Weiter

Ein Aufschrei der Freude: „Na warte“ wird fortgesetzt

Ehemalige DDR-Bürger kennen die sowjetische Zeichentrickfilmserie „Na warte Hase/nu saiz, nu pogodi“. Sie gehört zur meistgesehenen Trickfilmserie überhaupt. Nun wird der pfiffige Hase dem Wolf wieder seinen Platz zuweisen.

Weiter