Zuschauer fragen. Erichowitsch antwortet. Ausgabe 4.

Zuschauer fragen. Erichowitsch antwortet. Ausgabe 4.
 
Sie haben Fragen zu Russland, zu Kaliningrad? Ich versuche Antworten zu finden. Stellen Sie Ihre Fragen in die Kommentarfunktion ein und ich bemühe mich, bis zum nächsten Video eine Antwort zu finden.
 
00:56 Wie sehen Sie die moralische Bereitschaft des Volkes heute im Gegensatz zur sowjetischen Zeit, für ihr  Vaterland alles einzusetzen, auch ihr Leben?
 
03:56 Wie beurteilen Sie die Haltung des Volkes zur Politik ihrer Regierung und ist ihr tägliches politisches Interesse  rege, anteilsvoll oder, wie im westlichen Teil Europas - s... egal?!
 
06:30 Seit 2017 ist die russische Zentralbank, nach Auslaufen des 99-jährigen Vertrages zwischen Lenin und der Marburg-Bank, bekannter oder besser gesagt unbekanntermaßen, voll unabhängig.
Aus meiner Sicht ist diese Tatsache eine weitere Triebfeder für die wirtschaftliche Entwicklung der Russischen Föderation.
Wie ist Ihre Sichtweise zu diesem Thema?
 
08:36 Hat die westliche Hetze Auswirkungen auf das Leben der „normalen“ Menschen in Russland oder wird das kaum wahrgenommen?
 
09:01 Können sich die Russen vorstellen, dass 100 Jahre antirussische Propaganda – speziell in Westdeutschland – Spuren hinterlassen haben?
 
09:28 Verstehen die Russen die Abneigung vieler Deutscher gegen die Politik der eigenen Regierung, die Hass säht?
 
10:07 Wie oft verkehren die öffentlichen Verkehrsmittel in Kaliningrad? Gibt es eine Monats- bzw. Abo-Karte für  das Gesamtnetz und was kostet sie?
Erscheint Ihnen das Verkehrsnetz dicht genug oder gibt es Wohnbezirke, die zu weit von der nächsten Haltestelle entfernt sind?
 
12:40 Sind Hotels in Kaliningrad teuer bzw. sind sie qualitativ gut ausgestattet und gibt es immer genug freie Plätze?
 
14:15 Gibt es in Russland auch eine katholische oder evangelische Kirche? Wie ist das Verhältnis der Kirchen  zueinander?
 
15:57 Wenn Sie selbständig sind, müssen Sie in der Krankenkasse sein?
 
16:50 Mich würde mal interessieren, warum bist du 1995 nach Kaliningrad gegangen?
 
19:33 Das klingt ja richtig nach einer Marktlücke. Ein schön gelegener und gut gemanagter Campingplatz in der Oblast Kaliningrad.
 
21:23 Kann ich auch einfach kommen, mir eine Wohnung mieten und bleiben?
 
22:18 Gibt es in Russland ein Fernsehsender der Kommunistischen Partei? Und wenn, was wird berichtet? Hat die Bewegung noch eine Anziehungskraft oder ist es eine Veranstaltung alter Männer?
 
24:53 Gibt es in Russland so eine Art Sozialamt?
 
25:51 Wie ist es um Menschen bestellt, die in Notlagen geraten sind? Alleinerziehende zum Beispiel oder Rentner mit geringem Einkommen. Bekommen sie einen Mietzuschuss oder gibt es Tafeln wie in Deutschland?
 
27:48 Das Verhältnis der Menschen hat sich nach der Wende in der ehem. DDR sehr negativ entwickelt. Geld wurde zum alles bestimmenden Faktor und vergiftete auch viele familiäre Beziehungen.
Ist eine ähnliche Tendenz in Russland festzustellen?
 
28:43 Viele Deutsche haben ein gestörtes Verhältnis zum Nationalismus – ich auch. Den Russen wird nachgesagt  dass sie stolz auf ihre Nation und ihre Geschichte sind.
Was bedeutet für die Einwohner eines so großen Landes das Wort „Nationalismus“? Es sind ja viele Nationalitäten dort zu Hause.
 
30:08 Sie haben in einem Ihrer Beiträge über russische Medien berichtet und betont, dass es auch sehr kritische Stimmen gibt. Können Sie ein paar Beispiele bringen, damit man eine Vorstellung davon
bekommt? Wie weit kann man in Russland gehen, ohne anzuecken.
Reklame

Kommentare ( 0 )

Um zu kommentieren, müssen Sie sich registrieren oder einloggen.

Autorisierung