Politik und Gesellschaft

Wir informieren aus dem föderalen Russland zu allen Themen rund um Politik und Gesellschaft. Nutzen Sie die Möglichkeit der Kommentarfunktion um Ihre Meinung auch anderen Lesern, aber insbesondere unserer Informationsagentur näher zu bringen.


Putins Uhr, Putins Datum, Putins Wahl

Russische Medien berichteten am 17. September, dem ersten Tag der dreitägigen russischen Wahlen zur Staatsduma, den Regionaldumen und anderen Volksvertretungen über Putins Wahl, Putins Uhr und Putins vernachlässigtes Uhrendatum.

Weiter

Taliban finden sowjetische ballistische Raketen in Afghanistan

Über 30 Jahre nach dem Abzug der sowjetischen Truppen aus Afghanistan, haben Kämpfer der in Russland verbotenen radikalen Bewegung „Taliban“ in der afghanischen Region Pandschersk sowjetische ballistische Raketen entdeckt, die wohl längst in Vergessenheit geraten waren.

Weiter

Russland und die USA legen Afghanistan-Karten offen

Die russischen Medien überraschten am Sonntagmorgen mit zwei Informationen zum Thema Afghanistan. Es wurden Äußerungen des amerikanischen Präsidenten Biden und des russischen Botschafters in Afghanistan zitiert. Der Inhalt konnte unterschiedlicher nicht sein. Amerika stellt eine finanzielle, Russland eine diplomatische Bilanz auf.

Weiter

Spare in der Zeit, dann hast du in der Not – Russland befolgt deutsches Sprichwort

Wer der Autor dieses altdeutschen Sprichwortes ist, ist uns in Russland nicht bekannt. Auch das Sprichwort selber kennt man nicht in Russland. Aber man befolgt es, wie die neuesten Zahlen zum wachsenden Umfang der russischen Valutareserven zeigen.

Weiter

Rammstein-Solist Till Lindemann erhielt Besuch von russischer Polizei

Russische Medien berichten über die Einreise von Till Lindemann nach Russland, um hier an verschiedenen Konzerten teilzunehmen. In der vergangenen Nacht erhielt der Rammstein-Solist in seinem Hotel Besuch von der örtlichen Polizei.

Weiter
Reklame

Russlands aktuelle Position zur Situation in Afghanistan

Am Montag informieren viele russische Medien über verschiedenste Äußerungen russischer Entscheidungsträger zur Situation in Afghanistan und zu den Handlungen der Taliban. Die Meldungen russischer Medien unterscheiden sich sowohl inhaltlich wie auch in der Tonlage zu den Informationen, die deutsche Sender verbreiten.

Weiter

Putin kommentiert erstmals die Ereignisse in Afghanistan

Präsident Putin nutzte das Treffen mit der deutschen Bundeskanzlerin Merkel, um sich erstmals zu den Ereignissen in Afghanistan zu äußern. Er kommentierte, dass man die Realitäten sehen und entsprechend handeln müsse.

Weiter

Putin äußert sich zum russischen Straftäter Nawalny

Im Rahmen des Besuches der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel in Moskau, äußerte sich der russische Präsident Wladimir Putin zum „Figuranten“, der gegenwärtig eine Haftstrafe wegen Verletzung von Bewährungsauflagen in einer russischen Haftanstalt verbüßt. Putin antwortete damit auf Forderungen der Vertreterin der Bundesrepublik Deutschland, Nawalny aus der Haft zu entlassen.

Weiter

KGB misstraute Gorbatschow und verhängte Informationssperre

Anlässlich des Jahrestages des Putschversuches in der Sowjetunion im August 1991, melden sich immer mehr Zeitzeugen zu Wort und informieren über Interna der damaligen Zeit. Immer offener und eindeutiger wird dabei Stellung gegen Gorbatschow bezogen und die Frage „Wer ist Wer“ aufgeworfen.

Weiter

Plan „A“ und Plan „B“ – Russland schließt sich westlicher Panik nicht an

Die Ereignisse kamen für alle unerwartet – kommentierte der zuständige Mitarbeiter des russischen Außenministeriums die aktuellen Ereignisse in Afghanistan, die eine Reihe von westlichen Staaten in eine wahre Panik zur Rettung ihrer Staatsangehörigen versetzte.

Weiter