Politik und Gesellschaft

Staatsduma denkt über neue Strafe für Todeskandidaten nach

Russland hat die Verhängung und Vollstreckung der Todesstrafe bereits vor Jahrzehnten ausgesetzt. Durch einige aufsehenerregende Verbrechen wurde die Diskussion um die Wiedereinführung der Todesstrafe in der russischen Gesellschaft belebt.

Weiter

Föderale Kurzinformationen - Woche 50

Das Leben in Russland ist vielfältig und interessant. Aber nicht jede Information reicht für einen vollumfänglichen Artikel aus oder ist so wichtig, um darüber ausführlich zu berichten. Wir fassen sonstige Ereignisse zu Kurzinformationen zusammen und veröffentlichen diese am Wochenende für die vergangene Woche.

Weiter

Visapflichtige Ausländer müssen rechtzeitig wissen, was sie in Russland wollen

Ausländer, die aus visapflichtigen Ländern kommen und Russland besuchen wollen, müssen rechtzeitig, nämlich bereits zum Zeitpunkt der Beantragung des Visums wissen, was sie in Russland tun möchten. Wer dies für sich nicht festlegt, muss mit Ausweisung aus dem Land rechnen.

Weiter

Gespräche in der Sauna zum Schicksal Deutschlands

Jeden Morgen pünktlich um sechs Uhr gehe ich in die Sauna. Das macht nicht nur fit für den beginnenden Alltag, sondern man erfährt dort auch alles, was am Vortag und in der Nacht in Russland und in der Welt passiert ist. Die Sauna in Russland ersetzt defacto das Internet.

Weiter

Gespräche in der Sauna zum Schicksal deutscher Diplomaten

Jeden Morgen pünktlich um sechs Uhr gehe ich in die Sauna. Das macht nicht nur fit für den beginnenden Alltag, sondern man erfährt dort auch alles, was am Vortag und in der Nacht in Russland und in der Welt passiert ist. Die Sauna in Russland ersetzt defacto das Internet.

Weiter
Reklame

Gespräche in der Sauna zum Schicksal Großbritanniens

Jeden Morgen pünktlich um sechs Uhr gehe ich in die Sauna. Das macht nicht nur fit für den beginnenden Alltag, sondern man erfährt dort auch alles, was am Vortag und in der Nacht in in Russland und in der Welt passiert ist. Die Sauna in Russland ersetzt defacto das Internet.

Weiter

Keine ausländischen Geschichtsbücher mehr in russischen Schulen

Es ist immer wieder erstaunlich, was es in Russland alles gibt und wovon der normale Ausländer nur durch Zufall aus den Medien erfährt. So gibt es anscheinend in den russischen Schulen Geschichtsschulbücher, die ausländischen Ursprungs sind und an Hand derer die Schüler die russische Geschichte gelehrt bekommen.

Weiter

Russland organisiert abgespeckte Gefängnisse

Russische Medien informieren über Pläne der staatlichen Gefängnisaufsicht, in Russland Gefängnisse „Light“ zu schaffen. Gemeint ist der Aufenthaltsort im Rahmen des Strafvollzugs für Ersttäter, die wegen leichterer Vergehen bestraft worden sind und wohl nur zum Übernachten dienen.

Weiter

Russisch-türkische Raketen im Test gegen amerikanisch-türkische Jagdflugzeuge

Russland hat die erste Lieferung von Luftabwehrraketen des Typs S-400 an die Türkei abgeschlossen. Der Unmut der USA gegenüber dem NATO-Partner Türkei scheint keine Grenzen zu kennen, denn die USA drohen der Türkei mit Sanktionen. Nun dürfte es neuen Stoff für weiteren Unmut geben.

Weiter

Mehrzahl der Russen will nicht auswandern

Seit 1990 liegen Zahlen zur Auswanderungslaune der Russen vor. Es ist erstaunlich, wie wenig Russen zu Zeiten des Niedergangs des Landes auswandern wollten. Und es ist erstaunlich, wie viele Russen, in Zeiten des wachsenden Wohlstandes, das Land verlassen wollen.

Weiter